You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Loong Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, December 3rd 2013, 12:03am

Eine Geschichte

Ziel dieses Threads ist es, eine Geschichte zu schreiben, die in dem Spiel statt findet. :)
Bringt eure Charatere in die Geschichte ein, entfesselt wilde Kämpfe und schafft epische Momente in dieser Geschichte! :love:
Ich fange mal an:
Prolog:
Die Sonne stand schon hoch am Himmel und es war ein wunderschöner Tag als Keldron erwachte.
Langsam öffnete er seine Augen und das grelle Sonnenlicht bereitete ihm Kopfschmerzen. Irritiert setzte er sich auf und bemerkte das hohe Gras in dem er lag.
"Was ist mit mir geschehen?" murmelte er leise.
Als er aufstehen wollte, schrie er vor Schmerzen auf und sah erst jetzt, das sein Körper mit Wunden übersäät war. Sofort setzte er sich wieder in das weiche Gras und verschnaufte.
Was war geschehen? Wieso war er so schwer verletzt?
Das letzte woran er sich errinnern konnte, war ein großer Mann und dann noch ein Satz: "Mache Dich auf den Weg in die Wuhui-Höhle"
Er konnte eine Höhle sehen aus seiner Position und dachte weiter nach. Langsam kamen die Errinerungen in Bruchstücken zurück und er fragte sich, warum er allein in diese Höhle gegangen war, ohne zu wissen, was dort auf ihn wartete.
"Ich brauche Hilfe" murmelte er und versuchte ein zweites Mal, sich auf die Beine zu stellen. Dieses Mal gelang es ihm, wenn er auch etwas wackelig da stand.
"Ich muß zurück nach Dragon Castle und mir Hilfe suchen" murmelte er.
Langsam machte er sich auf den Weg und jeder Schritt schmerzte. Er hatte kaum noch etwas in seinem Inventar, mit dem er sich stärken konnte und nutze seine restlichen Heilungspillen nur sehr zögerlich.
Auf dem Weg zur Stadt begegneten ihm einige Abenteurer, die Stadtauswärts zogen, sich aber kaum in Gespräche verwickeln ließen, sodass er ohne Hilfe und mit großen Schmerzen endlich in Dragon Castle ein kehrte.
Hier herrschte reges Treiben, die Menschen liefen wild durch einander und gingen zu den Händlern oder sortierten ihr Equiptment.
Pan Gu das Oberhaupt dieser Stadt stand wie immer auf dem großen Platz in der Mitte der Stadt und beantwortete die Fragen der Neuankömmling und gab ihnen Tips.
"Er kann mir sicher weiter helfen" dachte Keldron und sprach Pan Gu an:
"Ich bin auf der Suche nach ein paar Gefährten um das Böse in den Wuhui Höhlen zu besiegen"
Pan Gu blickte auf ihn herab. "Es hat dich übel erwischt Fremder. Bist Du sicher das Du diesen Ort noch einmal aufsuchen willst?" entgegnete er.
"Ich habe mich dieser Aufgabe angenommen und werde sie auch erfüllen" antwortet Keldron.
"Also gut. Sieh' dich in der Stadt genau um und sprich mit den Reisenden hier. Der ein oder andere wird sicher bereit sein, Dir zu helfen, da es um Dragon Castle nicht gut bestellt ist. Die meisten Abenteurer hier werden sich selbst mitdem Gedanken beschäftigen, diese Höhle zu besuchen."
"Habt Dank" antwortet Keldron und machte sich auf den Weg die Stadt und die Menschen dort zu erkunden..........

Jetzt seid ihr dran, viel Spaß :) :thumbsup: :rolleyes:
Paradox ist, wenn man sich im Handumdrehen einen Fuß bricht.

╠═╦╩╦═╣

Das Team vom


sucht tatkräftige Unterstützung!

╠═╦╩╦═╣


Similar threads