You are not logged in.

1

Sunday, January 19th 2014, 2:53am

Hybrid Skillung?

Hey Hey :)
Sagt mal, hat von euch einer eine Hybrid-Skillung? Also Eine Skillung, die sowohl im PvP als auch im PvE etwas taugt?
Und wenn ja, mit welchen Waffen?
Vielen Dank im Voraus :) :thumbup:

Liebe Grüße

Keldron
Paradox ist, wenn man sich im Handumdrehen einen Fuß bricht.

╠═╦╩╦═╣

Das Team vom


sucht tatkräftige Unterstützung!

╠═╦╩╦═╣


2

Sunday, January 19th 2014, 10:31am

ich hab Yang/Bogen geskillt.

mir reichen die aoe´s von yang volkommen aus für z.b. Litian run´s
und das Yang talent hat auch einige nützliche pvp skill´s wie z.b. Qi Schild / Langer Hebel / Unsichtbarer Wille

Bogen macht wiedrum guten einzel Schaden was sich eig Bei bossen und pvp bezahlt macht.

Gibt sicher noch andere skillungen aber ich finde diese zurzeit am besten.

Also Waffen Trag ich Bogen/Kralle & Meine Stats sind so verteilt : Basis stärke so hoch das man grae so rüssi tragen kann rest auf präzi.

Ich komm mit dieser Skillung wie gesagt gut zurecht.

Kann dir auch Bilder zur skillung hochladen wennse magst ;o

p.s. Keine haftung für tippfehler :D

mfg. Versus

Pamir
Bogen / 1H
Vendetta
Lv 74

This post has been edited 1 times, last edit by "Versus" (Jan 19th 2014, 10:32am)


Wanderer

Beginner

Posts: 39

Location: Ostalbkreis

  • Send private message

3

Sunday, January 19th 2014, 11:53am

Dankenswerterweise hat Diablo4711 dieses ins Forum gestellt:
Loong Guide

Somit kann sich jeder Spieler ausgiebig über die Vor- und Nachteile diverser Skillungen informieren oder veröffentliche Skilltrees besser beurteilen.

Zunächst eine Frage an den TE:
Welche Art PvP meinst Du? 1vs1; 3vs3, anderes?

Zur Erklärung der Frage:
PvP ist nicht gleich PvP. Ein Einzel-PvP ist etwas grundsätzlich anderes als ein Gruppen-PvP. Bei Gruppen-PvP wäre es wichtig zu erfahren ob es sich um eine feste Gruppe oder Random-Gruppe handelt oder angestrebt ist. Für PvE im Prinzip die gleiche Frage.

Pentagrama

Intermediate

Posts: 268

Location: Luhschan

Occupation: Vize der Firefly

  • Send private message

4

Sunday, January 19th 2014, 4:11pm

eine hybrid skilung hört sich sehr interessant an ich frage mich wie lange man an seinem skill Baum rumbasteln muss um diese goldene Mitte zu finden ^^

ich meine entweder skillt man hier auf Pvp oder auf Pve

es Wäre höchst interesant mal so einen skill Baum zu sehen .
Pentagrama
Vize Der Firefly´s
Wir sind die Glühwürmchen wir bringen die Nacht zum leuchten .
Wer recht schreib Fehler findet darf sie einfach Kommentarlos behalten

5

Sunday, January 19th 2014, 5:50pm

Also ich habe eine Mischung gefunden für PVP und PVE, aber wäre eig nur Yang/Yin... Habe Kralle und Totem... Aber miene Skillung gebe ich nicht raus^^

Wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr Spaß :-D

6

Sunday, January 19th 2014, 10:14pm


Dankenswerterweise hat Diablo4711 dieses ins Forum gestellt:
Loong Guide

Somit kann sich jeder Spieler ausgiebig über die Vor- und Nachteile diverser Skillungen informieren oder veröffentliche Skilltrees besser beurteilen.

Zunächst eine Frage an den TE:
Welche Art PvP meinst Du? 1vs1; 3vs3, anderes?

Zur Erklärung der Frage:
PvP ist nicht gleich PvP. Ein Einzel-PvP ist etwas grundsätzlich anderes als ein Gruppen-PvP. Bei Gruppen-PvP wäre es wichtig zu erfahren ob es sich um eine feste Gruppe oder Random-Gruppe handelt oder angestrebt ist. Für PvE im Prinzip die gleiche Frage.

Zunächst meine ich PvP 1vs1 aber, aber 3vs3 ist natürlich auch interessant 8)
Wenn ich ins Gruppen-PvP gehen würde, dann sicher nur mit einer festen Gruppe, da man sich dort besser abstimmen kann und nach einer Weile einfach eingespielt ist und jeder weiß, wie der andere reagiert.
Ich selbst bin mit Schwert und Bogen unterwegs, wobei mein Fokus bisher auf dem Schwert liegt.
Das Problem ist denke ich, das das ziemlich subjektiv ausfällt, da der Eine so gut zurecht kommt und der Andere halt anders. Bei der Fülle an Kombinationen ist die Frage wohl nicht so einfach zu beantworten. :S

eine hybrid skilung hört sich sehr interessant an ich frage mich wie lange man an seinem skill Baum rumbasteln muss um diese goldene Mitte zu finden ^^

ich meine entweder skillt man hier auf Pvp oder auf Pve

es Wäre höchst interesant mal so einen skill Baum zu sehen .

Das glaube ich nicht, es gibt sicher eine gute Mitte um auch mal Leute zu verprügeln 8) :D

ich hab Yang/Bogen geskillt.

mir reichen die aoe´s von yang volkommen aus für z.b. Litian run´s
und das Yang talent hat auch einige nützliche pvp skill´s wie z.b. Qi Schild / Langer Hebel / Unsichtbarer Wille

Bogen macht wiedrum guten einzel Schaden was sich eig Bei bossen und pvp bezahlt macht.

Gibt sicher noch andere skillungen aber ich finde diese zurzeit am besten.

Also Waffen Trag ich Bogen/Kralle & Meine Stats sind so verteilt : Basis stärke so hoch das man grae so rüssi tragen kann rest auf präzi.

Ich komm mit dieser Skillung wie gesagt gut zurecht.

Kann dir auch Bilder zur skillung hochladen wennse magst ;o

p.s. Keine haftung für tippfehler :D

mfg. Versus

nehm ick 8) :)

Also ich habe eine Mischung gefunden für PVP und PVE, aber wäre eig nur Yang/Yin... Habe Kralle und Totem... Aber miene Skillung gebe ich nicht raus^^

Boah das ist echt gemein!! ;( ;( ;( ;( ;( :S :P :D :) ^^
Paradox ist, wenn man sich im Handumdrehen einen Fuß bricht.

╠═╦╩╦═╣

Das Team vom


sucht tatkräftige Unterstützung!

╠═╦╩╦═╣

This post has been edited 1 times, last edit by "Keldron" (Jan 19th 2014, 10:15pm)


7

Monday, January 20th 2014, 3:42pm

Angeblich gibts eine Combo von Klinge/Yang ab dem 90er lvl Bereich die sowohl PvE und PvP tauglich sein soll, ist aber nur ein Gerücht, oder must die Dame, von und zu, mal fragen

Posts: 136

Location: world wide web

Occupation: mache viel

  • Send private message

8

Tuesday, January 21st 2014, 8:33am

Hybrid Skillung sind für Pros.

nicht jeder daher gelaufener kann dies einfach so mal <> ich brauche nen Guide zu hybrid skillung. Lernt die Talente alle erstmal.
Was nutzt hybrid wenn man am Ende nicht weiss wie man die ansetzt und dann heulend Q.Q rumschreit ist bloede hybrid zusein. Funtz nits, nits nits nits....

Wanderer

Beginner

Posts: 39

Location: Ostalbkreis

  • Send private message

9

Tuesday, January 21st 2014, 11:53am

Hybrid Skillung sind für Pros.

nicht jeder daher gelaufener kann dies einfach so mal <> ich brauche nen Guide zu hybrid skillung. Lernt die Talente alle erstmal.
Ui; da laufen aber eine Menge professionelle Spieler in diesem Spiel herum.

Jetzt kommt wieder Theorie. Abstrakt und ohne explizite Beispiele von Loong(De) falls unnötig imo. Also bitte im Zweifel einfach nicht lesen, ignorieren oder was beliebt.

Ich bin der Meinung, wir sollten erst einmal definieren, was der TE und die anderen Spieler eigentlich unter "Hybridskillung" verstehen. Im Kern ist, imo, jede Skillung, die mehr als einen Skilltree nutzt ein Hybrid. Abhängig vom jeweiligem Spiel kann das positive oder negative Aspekte haben. Hybride werden im allgemeinen genutzt um Schwächen zu mindern oder Stärken zu erhöhen.

Desweiteren unterscheiden wir Skillvarianten für PvE oder PvP. Hier ist es oft so, das ein PvE-Build im PvP deutliche Schwächen aufweisen kann obwohl er im PvE funktioniert. Umgekehrt kann ein PvP-Build auch im PvE tauglich sein obwohl hierbei einige PvP-Skills nicht genutzt werden (können). Dies liegt an unterschiedlichen Anforderungen. Ein Mob reagiert immer gleich und wehrt sich im allgemeinen nur begrenzt gegen seine Niederlage. Zudem ist die künstliche Intelligenz (KI) oft beschnitten um den Spielern Erfolgserlebnisse zu ermöglichen (moderne KI sind derart leistungsfähig, das sie de facto unbesiegbar werden können). Beim PvP treten wir gegen menschliche Gegner an. Diese neigen dazu unberechenbar zu reagieren und versuchen im allgemeinen ihre Niederlage zu verhindern.
Daraus folgt, das wir in PvE-Builds andere Zielsetzungen als im PvP haben. Zudem sollten wir im PvP unterscheiden zwischen der Art des PvP. 1vs1, 3vs3 und andere erfordern jeweils unterschiedliche Fähigkeiten. So könnten wir zum Beispiel in einem 1vs1 den Gegner so schnell wie möglich zu besiegen versuchen. Hierzu müssen wir so viel Schaden wie nur möglich in kurzer Zeit ins Ziel bringen; das dürfte die meistgewählte (einfachste) Variante darstellen. Eine andere wäre es den Gegner kampfunfähig zu machen und/oder zu halten und innerhalb dieser Zeit zu besiegen. Gruppen-PvP ist außerhalb fester Gruppen herausfordernder da hier keine Abstimmung außerhalb enger Grenzen erfolgen kann. So kann zum Beispiel eine 3er-Gruppe mit jeweils enormen Schaden durchaus gegen eine schwächere Gruppe chancenlos sein falls es dieser gelingt den Schaden zu negieren und ihren Schaden ins Ziel zu bringen.

Bezogen auf Loong (De) und die Frage des TE haben wir verschiedene Möglichkeiten:
a) eine Skillvariante mit maximal 3 Skilltrees die körperlichen Schaden verursachen und/oder Kontrollfähigkeiten bieten
b) eine Skillvariante mit maximal 3 Skilltrees die magischen Schaden verursachen und/oder Kontrollfähigkeiten bieten
c) eine Skillvariante mit maximal 3 Skilltrees die a) und b) vereint.
Ausgehend vom TE können wir uns auf Schwert/Bogen begrenzen oder alternative Möglichkeiten aufzeigen und diskutieren.
Außerdem wäre je nach Schwerpunkt, PvP oder PvE, zu hinterfragen, ob eine "Glaskanone" (also ein Char mit enormen DMG-Output aber beschränkten Überlebensfähigkeiten) sinnvoll/möglich wäre.
Eine weitere Schwierigkeit stellt Loong (De) dar. Aufgrund des F2P und der Möglichkeiten der Verstärkung des Chars mittels des Shops ist eine Vergleichbarkeit nur ohne Shopitems möglich. Dies schränkt mögliche Builds massiv ein. Als Beispiel mag hier die Qi-Pille genügen - ohne Shop haben Spieler hier durchaus Nachteile in Kauf zu nehmen.

Soweit die Theorie.

Die von Versus gewählte Variante finde ich recht interessant. Da aufgrund der weiteren Angaben auch Rückschlüsse auf die Skillung möglich sind erstmal ein Danke dafür. Das werde ich mir mittels des oben verlinkten Guides mal näher anschauen.

10

Tuesday, January 21st 2014, 7:21pm


Hybrid Skillung sind für Pros.

nicht jeder daher gelaufener kann dies einfach so mal <> ich brauche nen Guide zu hybrid skillung. Lernt die Talente alle erstmal.
Was nutzt hybrid wenn man am Ende nicht weiss wie man die ansetzt und dann heulend Q.Q rumschreit ist bloede hybrid zusein. Funtz nits, nits nits nits....

Zunächst bin ich nicht ein "Dahergelaufener". Ich wollte lediglich eure Meinung dazu hören und eventuell erfahren, wie ihr das handhabt.

Ich bin der Meinung, wir sollten erst einmal definieren, was der TE und die anderen Spieler eigentlich unter "Hybridskillung" verstehen. Im Kern ist, imo, jede Skillung, die mehr als einen Skilltree nutzt ein Hybrid. Abhängig vom jeweiligem Spiel kann das positive oder negative Aspekte haben. Hybride werden im allgemeinen genutzt um Schwächen zu mindern oder Stärken zu erhöhen.
Desweiteren unterscheiden wir Skillvarianten für PvE oder PvP. Hier ist es oft so, das ein PvE-Build im PvP deutliche Schwächen aufweisen kann obwohl er im PvE funktioniert. Umgekehrt kann ein PvP-Build auch im PvE tauglich sein obwohl hierbei einige PvP-Skills nicht genutzt werden (können). Dies liegt an unterschiedlichen Anforderungen. Ein Mob reagiert immer gleich und wehrt sich im allgemeinen nur begrenzt gegen seine Niederlage. Zudem ist die künstliche Intelligenz (KI) oft beschnitten um den Spielern Erfolgserlebnisse zu ermöglichen (moderne KI sind derart leistungsfähig, das sie de facto unbesiegbar werden können). Beim PvP treten wir gegen menschliche Gegner an. Diese neigen dazu unberechenbar zu reagieren und versuchen im allgemeinen ihre Niederlage zu verhindern.
Daraus folgt, das wir in PvE-Builds andere Zielsetzungen als im PvP haben. Zudem sollten wir im PvP unterscheiden zwischen der Art des PvP. 1vs1, 3vs3 und andere erfordern jeweils unterschiedliche Fähigkeiten. So könnten wir zum Beispiel in einem 1vs1 den Gegner so schnell wie möglich zu besiegen versuchen. Hierzu müssen wir so viel Schaden wie nur möglich in kurzer Zeit ins Ziel bringen; das dürfte die meistgewählte (einfachste) Variante darstellen. Eine andere wäre es den Gegner kampfunfähig zu machen und/oder zu halten und innerhalb dieser Zeit zu besiegen. Gruppen-PvP ist außerhalb fester Gruppen herausfordernder da hier keine Abstimmung außerhalb enger Grenzen erfolgen kann. So kann zum Beispiel eine 3er-Gruppe mit jeweils enormen Schaden durchaus gegen eine schwächere Gruppe chancenlos sein falls es dieser gelingt den Schaden zu negieren und ihren Schaden ins Ziel zu bringen.

Bezogen auf Loong (De) und die Frage des TE haben wir verschiedene Möglichkeiten:
a) eine Skillvariante mit maximal 3 Skilltrees die körperlichen Schaden verursachen und/oder Kontrollfähigkeiten bieten
b) eine Skillvariante mit maximal 3 Skilltrees die magischen Schaden verursachen und/oder Kontrollfähigkeiten bieten
c) eine Skillvariante mit maximal 3 Skilltrees die a) und b) vereint.
Ausgehend vom TE können wir uns auf Schwert/Bogen begrenzen oder alternative Möglichkeiten aufzeigen und diskutieren.
Außerdem wäre je nach Schwerpunkt, PvP oder PvE, zu hinterfragen, ob eine "Glaskanone" (also ein Char mit enormen DMG-Output aber beschränkten Überlebensfähigkeiten) sinnvoll/möglich wäre.
Eine weitere Schwierigkeit stellt Loong (De) dar. Aufgrund des F2P und der Möglichkeiten der Verstärkung des Chars mittels des Shops ist eine Vergleichbarkeit nur ohne Shopitems möglich. Dies schränkt mögliche Builds massiv ein. Als Beispiel mag hier die Qi-Pille genügen - ohne Shop haben Spieler hier durchaus Nachteile in Kauf zu nehmen.

Soweit die Theorie.

Die von Versus gewählte Variante finde ich recht interessant. Da aufgrund der weiteren Angaben auch Rückschlüsse auf die Skillung möglich sind erstmal ein Danke dafür. Das werde ich mir mittels des oben verlinkten Guides mal näher anschauen.

Ich meine genau das, was Du geschrieben hast, also eine Skillung, die im PvP und PvE gut funktioniert, das heißt, das man durch die Skillung Stärken raus kitzelt, oder Schwächen minimiert, oder beides.
Versus Variante klingt tatsächlich gut, das werde ich mirauch einmal anschauen. :)

Abschließend noch einmal hier zu:

Hybrid Skillung sind für Pros.

nicht jeder daher gelaufener kann dies einfach so mal <> ich brauche nen Guide zu hybrid skillung. Lernt die Talente alle erstmal.
Was nutzt hybrid wenn man am Ende nicht weiss wie man die ansetzt und dann heulend Q.Q rumschreit ist bloede hybrid zusein. Funtz nits, nits nits nits....

[offtopic]
Es ist schon schade, das man nicht einfach mal eine Diskussion hier starten kann, ohne das sich dann der vermeindlich "beste Spieler" von Loong meldet und hier vom Leder zieht.
Wo ist denn das Problem, wenn man einfach mal über solche Dinge schreibt und sich untereinander austauscht? :huh:
Außerdem war dein Post Offtopic, da Du nichts zum Thema gesagt hast.
Dennoch wünsche ich Dir, Pro weiterhin viel Spaß mit Deiner Skillung. ^^
[/offtopic]

Liebe Grüße

Keldron
Paradox ist, wenn man sich im Handumdrehen einen Fuß bricht.

╠═╦╩╦═╣

Das Team vom


sucht tatkräftige Unterstützung!

╠═╦╩╦═╣


Posts: 136

Location: world wide web

Occupation: mache viel

  • Send private message

11

Wednesday, January 22nd 2014, 5:34am

Quoted

Es ist schon schade, das man nicht einfach mal eine Diskussion hier starten kann, ohne das sich dann der vermeindlich "beste Spieler" von Loong meldet und hier vom Leder zieht.

:love: danke aber das ist ja zu "nett" gemeint. Innerlich bekomme ich grad ein Herzkrampf ._.


zum Thema:

Abgesehen von der Theorie wie man sich das ja schon voraussehen kann, besteht 3 Hauptvarianten eine Skillung, hier meine ich nicht heil, tank oder DD oder jeweilige. generell wie schon Vorgaenger schon erwaehnt <>

1 external (Krieger)
2 internal (Magier)
3 hybrid (Schwule Krieger oder Lesbische Magier <.< oops das klingt hart hier aber es hilft gerade der bildlichen Sprache <> oder ist es "the One")


Die Frage laut ja eine Skillung vom hybrid Klasse.
(bsp: also ist Heil und Yang kein hybrid klasse, lediglich internal/Magier klasse, sowie Bogen and Schwert nur external/ Krieger Klasse)


Probleme:

1 Wie sind die Attribute zu verteilen ?
(Basis Staerke/Magie? oder nur Krit. Treffer ? oder alles ausbalanciert? )
2 Auf was lege ich hier Wert ?
(siehe 2.1 und 2.2 )
2.1 Bin ich sogesehen nur 1 Hauptklasse und habe dann den 2ten als Passiv Unterstuerzungsklasse ?
(bsp: Bogen als Haupt mit yang Qi schild und Invincible, etc..)
2.2 Bin ich auf beiden Klassen aufgeteilt im Zeichen der Synergy und Feng shui ?
(meine Attribute sind auf gleichmassen internal und external ausgelegt, sogleich sind meine Talent Skillung auf demselben begruendert ?)
3 Wie balanciert bin dann im PVE und PVP ?
(unter anderem hinzugefuegt: wie verhaelt sich das ganze zwischen einzel und gruppen duelen/kaempfen aus ?)


Vorrausetzung:

man besitz die Reset pille. (talent + attribut reset pille)
Hier ist notwending dass man eventluell sogar mehrere haben sollte.

Jener die von Anfang rein auf External oder Internal geskillt haben und jetzt Hybrid gehen wollen, fallen unter Kategorie </> Probleme 2.1


Ich bin der Meinung, dass die Frage wie ein Hybrid Skillung auf zubauen ist, muss man unterscheiden zwischen </> Probleme 2.1 und 2.2.
Eine richtige Hybrid Klassen Skillung (wie 2.2) ist sehr schwer und wird von den ganz wenigen benutz, erfolgreich noch weniger. Man sollte jedoch erst sich mit allen Klassen auseinandersetzen, die Vorteile und Nachteile heraus filtern, die Skills merken und Ihren Effekt bewusst
sein. Ein zweite Punkt ist dass viele Klassen erst mit dem lvl 80 Skill tree so richtig ausbauen und den maximalen Effekt erzielen. Vorher, ist hart, sowohl im pve als auch im pvp. Hybrid Klasse ist toll, jedoch ohne vor Wissen was und welchen Skill ausmacht, sitz man auch wieder in der Ecke. Der Unterschied zu pve und pvp liegt bei Loong auf den Attacken typ. PVP bevorzuegen stun ueber aoe, waehrend im PVE stun attacken nicht bei bosse oder Captain Klasse funktionieren und viele Skills bei Mobs kein so grossen Effekt aufweisen als der gleiche Skill/Move im PVP, daher haben PVE klassen mehr AOE im parat <> Gegner dezimieren.

Die Meisten, die jetzt sagen ich bin doch hybrid Klasse <> fallen alle Unter 2.1.
Man ist also 1Haupt Klasse und benutz dann die 2te Klasse als Passiv support. Klassisches Beispiel ist External Klasse + Yang
Hier benutz man entweder Schwert geht in den Angriff und support sich mit Skill wie Qi-Schield um den external Dmg zu vermindern, bei maximale Ausbau des Qi-Schield kann es ein 80% (hab vergessen, muss aber sein) external dmg blocken.

Widerum denke ich, dass andere jetzt sagen, ich benutze meinem Bogen um Mob einzel von fern auszuschalten und wenn sie nah genug kommen mit meinem AOE Internal Skill den Rest geben <> leider ja gute Gedanke, in Wahrheit jedoch ist der Dmg Output von dem AOE skill eher mickrig ._. will nicht sagen ist falsch geskillt, eher ein "nice to have but thats all" Funktion.
Aber X( ich mache doch dicke dmg und habe meine Waffen und Gear doch ausgebaut <> Ja hast du ganz brav gemacht ,__, doch koenntest du mit richtigen Skillung noch viel mehr DMg austeilen und viel Zeit ersparen.

\O/
Geht nach Hause Tales, du bloede Perfektionist.

Die Leute wollen was wissen und kein von Dein aber langen predigen was man machen sollte und nicht.

"Leute,
einfach mal hybrid gehen, Skills zuweisen und dann mal ausprobieren.
Wenn es falsch ist, nochmal probieren. Man bekommt ja schliesslich Titel fuer Talent Reset und Attribut Reset. Fehler machen ist menschlich."
"Die wollen Spass, Die Leute wollen Geld investieren, Die Leute wollen ein Konjunkturaufschwung"


Zusammengefasst ist dies was Tales da sagen wollte:


Skillung hybrid in dieser beiden Formen,

1 aktiv </> 1 activ (hardcore)

1 aktiv </> 1 passiv (gut balanciert fuer alle Situationen)










-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Skillung - ja jetzt will man wissen welchen Skill soll ich nun nehmen. kein plan ist jedem Ueberlassen//

Aber hier einige Anregungen (skill in eng. name - hab DE namen vergesse)


fuer Haupt als External mit ..

Yang

Pro:
PVE und PVP tauglich
super Support Klasse
Dmg minimalisiert von External Klasse
Unverwundbar Skill 20sec
Internal Def/Attk Senkung
und weitere ._.

Con:
Riesige mana Verbrauch
und weitere ._.

Skill to use:
- Whip Hand Strike (2sek stun , reicht 1 punkt hier)
- Qi Shield (vermindert External Dmg durch Verbrauch von Mana, max)
- Invincible Will (wie der Name schon sagt, max)
- Tiger Breath (1 Punkt) >> Spirit Shell (max hier)
- Ghostly Strike (boom boom skill, max)


Bsp: Bogen/Yang macht den groessten maximalen Schaden von allen Klassen.


Yin

Pro:
ahc ich geb auf ...
hab kein Skill tree hier vor mir..ist so verdammt hart alles aus dem Kopf.
Jmd mach hier mal weiter.. ich geh pennen

:sleeping: :sleeping: :sleeping:

12

Friday, January 24th 2014, 8:22pm

http://loong.duowan.com/s/tzjd/zhuyangfuyi.html ... 23 Charbuilds - viel Spaß beim austesten ^^
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

Similar threads