You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Loong Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, March 12th 2014, 10:44am

Kann nicht Einloggen

Hat das noch wer, bin geflogen (dc) und nu kann ich mich nicht einloggen ?

2

Wednesday, March 12th 2014, 10:49am

Ja wieder mal Massenabflug, tolles Rechenzentrum :P

3

Wednesday, March 12th 2014, 11:05am

Hallo,

wir nehmen uns der Sache an und schauen mal, was da los ist.

4

Wednesday, March 12th 2014, 11:08am

Ja Lags ohne Ende ist Los, Loong teilweise off, Forum teilweise off und andere gamigo Games teilweise off!

5

Wednesday, March 12th 2014, 11:09am

Guten morgen
Und ja ich kenne die Antwort der GMs schon bevor ich überhaupt schreibe.
Aber da inzwischen mehrere Punkte auch zusammen kommen sollte von Seiten der GMs/Betreider dennoch einmal darüber nachgedacht werden.
Und zwar geht es mir um folgenden Punkt. Eine Kompensation über die sich häufenden Serverausfälle.
An sich stört mich ein Serverausfall nun nicht wirklich. Kann passieren. Gehäuft ärgerlich. Nun hat Loong aber auch noch ein ganz spezielles Spielsystem, anders als zu anderen Games kann man nur eine bestimmte Anzahl an Instanzen pro Tag machen. Und gerade dann sind solche Serverseitigen Spielausfälle ärgerlich. Die Antwort die ich bis jetzt von Seiten der GMs dazu bekommen habe, waren Dann musst du eben Geld ausgeben. Ehrlich, da versagt der Server oder das Rechenzentrum und ich soll dafür zahlen?
Ihr wundert euch dass Spieler das Spiel verlassen?
Bei anderen Games gibt es durchaus Kompenstionen wenn es zu Serverseitigen Problemen kommt. Es muss ja nicht zwingend Müdigkeits zurücksetzung sein (was sicherlich schön wäre) aber irgendeine Form der Kompensation sollte es schon geben. Und bitte kein XP Event für 2 h oder so... XP bekommt man in Loong eh zuviele. Und die Kompensation sollte meienr Meinung nach alle betreffen und nicht nur die die online waren oder so. Und auch nicht was stundenmäßiges wo man Glück haben muss dass man dann online ist oder eben Glück dass man dann gerade nicht online ist. Überlegt euch das mal, Möglichkeiten gäbe es viele. Aber wenn ihr nicht dauernd nur verärgerte Spieler haben wollt, denkt da ernsthaft drüber nach.

LG
Ganesh


6

Wednesday, March 12th 2014, 11:12am

Wie du schon geschrieben hast, hier wirst du leider nichts bekommen oder wenn so was wie 50% auf Ingots :P

7

Wednesday, March 12th 2014, 11:30am

Hallo,

wir nehmen uns der Sache an und schauen mal, was da los ist.


Schaut Ihr nur oder macht Ihr auch etwas ?

8

Wednesday, March 12th 2014, 11:53am

Kein Geheimnis draus machen.. einfach nur sagen das Spinner Gamigo mal wieder nerven mit Attacken.
In anderen Gamigo Foren wurde es ja schon bekannt gegeben.
Wer dort einzuhalten weiß,

wo er erkennt, das nun das beginnt, das sich nicht erkennen läßt,

der besitzt höchste Erkenntnis.
Ende

9

Wednesday, March 12th 2014, 12:01pm

Hallo,

aktuell stehen unsere System unter einer DDoS-Attacke. Sobald wir grünes Licht erhalten und diese Attacke vorbei ist, geben wir hierüber noch einmal Bescheid.

10

Wednesday, March 12th 2014, 12:03pm

Diesmal aber bitte das bescheid geben auch nicht vergessen wie beim letzten Mal, denn da wurde trotz ankündigung nicht bescheid gegeben :)


Akatsuki

Trainee

Posts: 159

Location: Loong DE

Occupation: Kämpfer

  • Send private message

11

Wednesday, March 12th 2014, 1:03pm

Naja, mein mir läuft jetzt alles flüssig.
Aber wo ist die Ankündigung geblieben ? Aber naja, ich denke
ihr könnt jetzt alle mal drauf. Viel Spaß



Charaktäre : Unbekannt (Haupt) - Unbekannte (Neben)

Inaktiv bis sich hier endlich was ändert

> Klick drauf, aber sei vorsichtig <

12

Wednesday, March 12th 2014, 1:30pm

Hallo,

die Situation scheint sich nun beruhigt zu haben. Viel Spaß im Spiel.

13

Wednesday, March 12th 2014, 6:14pm

Hi Zusammen!
Das alte Spiel... es tut sich nix....
Ich habe mir tatsächlich mal die Mühe gemacht und mich durch das Forum gelesen. (Ist eigentlich recht Interessant)!

Aber was mich am meisten erstaunt ist doch tatsächlich die Tatsache das Gamigo hier als eine AG bezeichnet wird. Eine A.G. ist per definition :

AG ist die Kurzform für die Rechtsform der Aktiengesellschaft. Bei der AG handelt es sich um eine Kapitalgesellschaft. Die Rechtsform der AG wird vor allem von
großen Unternehmen genutzt, da bereits für die Gründung ein Grundkapital
von mindestens 50.000 Euro benötigt wird. Das Besondere an dem
Grundkapital einer AG ist die Zerlegung in einzelne Aktien. Durch dieses
Splitten wird eine Beteiligung an dieser Unternehmensform auch schon
mit kleinen Beiträgen ermöglicht. Die Personen, die Aktien erwerben,
werden als Aktionäre bezeichnet und sind durch den Kauf einer Aktie am
Grundkapital der AG beteiligt. Ebenfalls positiv ist das finanziell
begrenzte Risiko bei einer Aktienvergabe und gleichzeitig die
Möglichkeit, mittels Aktien in hohem Umfang Eigenkapital
zu beschaffen.


So den derzeitigen Aktienkurs kann man hier ersehn: http://www.ariva.de/DE000A1TNJY0

Nimmt man sich noch die Zeit, und schmeisst noch sein erstes Semester BWL in die Schale muss man sich Fragen ob 500 verkaufte Mounts nicht mehr Ertrag bringen als 10 ? Kann es denn der Tatsache entsprechen dass 100 Spieler weniger an Ertrag bringen als 10?

Also bei mir geht diese Michmädchenrechnung in keinster Art und Weise auf!

Ich als Aktionär würde mal den Aufsichtsrat interviewen, wie er gedenkt in Zukunft meine Rendite zu sichern!

Wenn man bedenkt wieviele Gamer dieses Spiel schon verlassen haben, ist es tatsächlich fraglich inwiefern Gamigo interesse an seinen Aktionären hat oder doch etwa nur an deren harter Währung.

Na ja egal.. was solls.. auf jeden Fall würde ich den Herrschaften mal ein BWL Studium empfehlen!!!

Man sieht sich InGame

Sephiroth

Intermediate

Posts: 232

Location: Mainz

Occupation: Gamer aus Leidenschaft

  • Send private message

14

Wednesday, March 12th 2014, 8:44pm

Laut AGB garantiert Gamigo eine Serverlaufzeit Leistung von 90% in 365 Tagen. Dazu zählen nicht Wartungen und Updates, die notwendig für ein Reibungsloses Spiel sind. Mit andern worten 5 Wochen im Jahr könnte es passieren, dass das Spiel offline ist.
How can you beat me? Iam Sephiroth !



https://www.youtube.com/watch?v=1KxjGn30PDA > The Intro of Sephiroth
https://www.youtube.com/watch?v=ebFaJzHl_zc The Gift of the Goddess :thumbup:

Meine Meinung: Alles ist Kombinierbar :o !! Letztlich ist ein un die selbe klasse sehr boring~

8) Loong Since: 2010 EN / 08/13DE :love:

Gilde:http://www.shadowguardian.bplaced.net/index.php?site=about

This post has been edited 1 times, last edit by "Sephiroth" (Mar 12th 2014, 8:45pm)


15

Wednesday, March 12th 2014, 9:11pm

Naja die erste Wochen haben wir ja bald zusammen, wenn das so weiter geht, jetzt ist es nicht mehr jeden Samstag jetzt hat man schon in der Woche Ausfälle!

Azuron

Trainee

Posts: 115

Location: Ca. 149.6*10^6 km von der Sonne entfernt

Occupation: Student

  • Send private message

16

Thursday, March 13th 2014, 2:59am

So den derzeitigen Aktienkurs kann man hier ersehn: http://www.ariva.de/DE000A1TNJY0

Das ist schon mal Käse. Was man dort sieht, ist der Kurs der Anleihe, welche Mitte 2013 ausgeben wurde. Es handelt sich also um Fremdkapital-Titel. Die Leute, welche die Anleihe halten, sehen vereinfacht gesagt quartalsweise ihre Zinsen und erhalten am Ende der Laufzeit den Betrag zurück. Zumindest, sofern gamigo dann auch zahlungsfähig ist. Selbst wenn gamigo plötzlich 100.000.000 EUR Umsatz macht, sehen die trotzdem erstmal keinen Cent mehr. Solange - salopp gesagt - noch genug Geld in der Kasse ist, kann es denen völlig egal sein, ob nun 500 Mounts oder 10 Mounts gekauft werden.


Ich als Aktionär würde mal den Aufsichtsrat interviewen, wie er gedenkt in Zukunft meine Rendite zu sichern!

Wenn man bedenkt wieviele Gamer dieses Spiel schon verlassen haben, ist es tatsächlich fraglich inwiefern Gamigo interesse an seinen Aktionären hat oder doch etwa nur an deren harter Währung.

Wie praktisch, dass "gamigo" und gamigos Aktionäre in diesem Fall quasi ein und die selbe Person sind. Vorstandsvorsitzender von gamigo ist Remco Westermann. 100% der gamigo-Aktien gehören der Samarion SE. 100% der Samarion-Anteile gehören der Jarimovas GmbH. 90% der Jarimovas-Anteile gehören... na? Remco Westermann.
(Deshalb wirst du auch keinen Aktienkurs finden. Die Aktien werden ja nicht regelmäßig gehandelt.)

Man kann also durchaus davon ausgehen, dass "die Aktionäre" bei gamigo ordentlich auf den Tisch hauen. Schließlich hat der einzige (mittelbare) Aktionär in Hamburg den Hut auf. :)

Weiterhin sollte man sich vor Augen halten, dass gamigo nicht mit Loong steht und fällt. Die wesentlichen Umsatzbringer waren in der Vergangenheit Fiesta Online, Last Chaos und evtl. noch Cultures Online. Loong ist da ein eher kleines Licht, zumindest im Moment noch.


Naja die erste Wochen haben wir ja bald zusammen, wenn das so weiter geht, jetzt ist es nicht mehr jeden Samstag jetzt hat man schon in der Woche Ausfälle!

Wir haben noch lange keine Woche zusammen. Die jüngsten Ausfälle fallen nicht unter diesen Punkt der AGB:

gamigo gewährleistet eine Erreichbarkeit der Spiele und Services von 90 % (neunzig Prozent) im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen die Online-Spieleserver der einzelnen Spiele auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von gamigo liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter usw.), über das Internet nicht zu erreichen sind, sowie Zeiten, in denen routinemäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

Wie Hype bereits erwähnte, handelte es sich um DDoS-Attacken, also externe Angriffe irgendwelcher Spinner mit zu viel Langeweile und krimineller Energie. Wenn man diese Ausfälle irgendwem vorwerfen will, dann eher diesen Kriminellen. Bis auf ein entsprechendes "Krisenmanagement" kann gamigo da wenig tun, und diesbezüglich zeigt sich im Vergleich zu früheren DDoS-Angriffen eine durchaus positive Entwicklung.


"There are those to whom knowledge is a shield, and those to whom it is a weapon. Neither view is balanced, but one is less unwise."

Eleabia

Beginner

Posts: 3

Location: trittau

  • Send private message

17

Thursday, March 13th 2014, 11:35am

nicht einloggen

em wollte mal fragen ob die sever down sind den ich kann mich nicht einloggen oder was ist los

18

Thursday, March 13th 2014, 11:36am

Ja es ist im Moment Wartung!

Eleabia

Beginner

Posts: 3

Location: trittau

  • Send private message

19

Thursday, March 13th 2014, 11:40am

okay

wie lange dauert es noch damit ich mich darauf einstellen kann

20

Thursday, March 13th 2014, 11:42am

von 30 min bis 1-2 Stunden, im Schnitt!
Und es ist auch jeden Donnerstag ab 11:oo Uhr!