You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Loong Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Cpt.Floris

Beginner

  • "Cpt.Floris" started this thread

Posts: 10

Location: Düsseldorf

Occupation: Schüler

  • Send private message

1

Thursday, July 25th 2013, 9:29am

Talent das gut zu Yin passt

Hallo Leute,
Ich wollte mal fragen welches Talent/welche Waffe besonders gut zu Yin passt.
(Im Moment hab ich Yin und Yang mit Totem und Kralle)


MfG Cpt.Floris
Hatsumi
Lv 49
Gilde: Dragontail Zhuque
Bogen/Yin


2

Thursday, July 25th 2013, 3:08pm

Yin/Yang als internal DMG-Dealer ist keine schlechte Wahl - alternativ gäbe es noch Yin/Heal oder Yin/Zither, da man nicht zwischen internal und external Klassen mischen sollte.

Natürlich kann man auch internal und external mischen, sollte sich dann aber bereits sehr gut mit den Klassen auskennen, da man seine Attribute entsprechend für internal/external ausbauen - und damit auch mehr verteilen - muss.
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

Bolrock

Intermediate

Posts: 247

Location: Tangu

Occupation: Schmelzer, Sammler, DamageDealer

  • Send private message

3

Thursday, July 25th 2013, 3:10pm

Was dann heißt das zum Bogi nix anderes passt?
Gruß aus dem Ostland

Level: 60
Klasse: Bogen/Zweihand
Gilde: EliteDragons / Baihu Anführer
gamigo member since 08.2008

4

Thursday, July 25th 2013, 3:17pm

Zum Bogi passt am besten Zweihandschwert, da man beim Bogenschützen auf Präzision/Stärke geht - Geschicklichkeit bekommt man genug durch die Basis-Skills ganz links im Talentbaum. Bogenschütze/Schwert ist auch eine recht gute Kombination, jedoch bevorzugen die meisten Zweihandschwert, wegen den relativ starken AOE-Skills. So ist man mit dem Bogen recht gut gegen Single-Targets unterwegs, während man mit dem Zweihandschwert die Gruppen dezimiert.

Lediglich Bogenschütze/Stange macht kaum Sinn, da man mit Stange eher als Tank fungiert. Zudem braucht ein Bogenschütze kaum die erhöhte Verteidigung, da er einen relativ guten Wert beim Ausweichen besitzt und auch ordentlich DMG macht.
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

Bolrock

Intermediate

Posts: 247

Location: Tangu

Occupation: Schmelzer, Sammler, DamageDealer

  • Send private message

5

Thursday, July 25th 2013, 3:21pm

hmm ... Bogi/Zweihand hatte ich ne zeitlang.. Aber im Gruppenspiel wars total sinnlos und kompliziert, sodass ich wieder komplett auf bogi laufe und zig talentpunkte über hab für schlechte zeiten^^
Gruß aus dem Ostland

Level: 60
Klasse: Bogen/Zweihand
Gilde: EliteDragons / Baihu Anführer
gamigo member since 08.2008

6

Thursday, July 25th 2013, 3:37pm

Man darf nicht vergessen, dass in Loong die Skills nur sehr langsam bis auf das maximale Level ausgebaut werden können - im späteren Verlauf wird diese Kombination sehr stark ... vorausgesetzt man setzt auch seine Attribute richtig und verbessert seine Waffen ^^

Es gibt hier meist zwei Builds - Full-STR (Stärke) oder Full-Crit (Präzision) - allerdings ist das nicht unbedingt die beste Wahl ...

Bei einer Verteilung von ca. 80%/20% auf Stärke erhält man einen recht hohen DMG mit nur wenig kritischen Treffern und bei 80%/20% auf Präzision entsprechend weniger DMG mit einer recht hohen Chance auf kritische Treffer.

Jetzt könnte man zwar sagen dadurch ist es relativ egal wie man seinen Charakter ausbaut, jedoch bieten kritische Treffer die Chance auf weit mehr als nur den doppelten Schaden, weswegen ich persönlich Präzision der Stärke vorziehe. Bei dem Build Bogenschütze/Zweihandschwert kommt letztlich noch dazu, dass beide Talente die Attribute Stärke und Präzision erfordern.
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

7

Thursday, July 25th 2013, 3:51pm

Hi,

also ich Spiele zurzeit Yin und wenn ich ehrlich bin, kannste mit dem 50er Cap nur Yin am besten spielen ohne zusatzklasse.

Ich habe zwar nicht viel Erfahrung in diesem Spiel, jedoch kann ich dir mit Lvl 50 die Vorteile der Internen Klassenmischungen mit Yin erklären:

Yin/Yang:
Stun + Qi Schild
Yin/Zither:
Reiner debuffer so das der Gegner kaum dmg haut aber viel Kassiert (Kompliziert aber Stark)
Yin/Heal+Taktik (Taktik nur für Cooldown Zurücksetzer):
Machst du dich fast Undebuffbar

für weitere Fragen kannst du dich gerne per PN hier im Forum oder Ingame melden.

Mfg Soldian
Soldian
Lvl: 50+
Klasse: Yin/Heiler



Cpt.Floris

Beginner

  • "Cpt.Floris" started this thread

Posts: 10

Location: Düsseldorf

Occupation: Schüler

  • Send private message

8

Thursday, July 25th 2013, 8:01pm

Vielen Dank!

Ich glaub ich probier mal Yin Zither aus. :)
Hatsumi
Lv 49
Gilde: Dragontail Zhuque
Bogen/Yin


9

Thursday, July 25th 2013, 8:22pm

Ja mach das aber nur, wenn du mit Viele verschiedene Skills umgehen kannst. Vorallem wirst du bis lvl 60er Update erstmal viele Probleme haben, da die Klasse nach meiner Meinung nach erst ab lvl 60 Stark ist. Solltest also mehr auf Yin gehen bis 60
Soldian
Lvl: 50+
Klasse: Yin/Heiler



Cpt.Floris

Beginner

  • "Cpt.Floris" started this thread

Posts: 10

Location: Düsseldorf

Occupation: Schüler

  • Send private message

10

Friday, July 26th 2013, 6:53pm

Ok mach ich vielen dank!


Wieder was gelernt ;)
Hatsumi
Lv 49
Gilde: Dragontail Zhuque
Bogen/Yin


Similar threads