Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Loong Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RessiX

Fortgeschrittener

  • »RessiX« wurde gesperrt
  • »RessiX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Beruf: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:33

[Bug] Heal-Skill "Mitleid"

der skill "Mitleid" aus dem healtree ist ja eigentlich ein recht brauchbarer skill. zieht gegnern auf Lv. 1 bereits 750 MP ab. leider regeneriert er die versprochenen 10% der eigenen MP nicht. das musste ich schmerzlich durch den tod meines charackters erfahren.

meine MP waren zu low zum healen, also habe ich besagten skill auf den bossmob angewendet in der hoffnung dass meine MP-leiste um ca. 290 ansteigt (2903 MP * 10% = 290,3) ich überlebte noch weitere knapp 5 sekunden nach ausführen des skills, die MP des gegners nahmen schnell ab, jedoch meine MP stiegen nicht wodurch ich mich nicht healen konnte.

aus der beschreibung geht leider nicht eindeutig hervor ob die 10% auf einen schlag regeneriert werden sollten, oder eben im laufe der 15 sec. in denen er dem gegner MP abzieht. aber in beiden fällen hätte ich nach 2 sekunden genug MP für eine heilung haben müssen.

2,0 sek -> zum MP-reggen
+ 1,5 sek -> heal-cast

macht 3,5 sekunden... und ich hätte es überlebt

Itoshira

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Ratingen

Beruf: Informationstechnischer Assistent

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juli 2013, 19:19

Die Beschreibung ist da leicht irreführend. Der konkrete Fall wie der Skill funktioniert ist folgender:

Die 10% die geannt werden sind 10% von den abgezogenen Mana durch diesen Skill. Jeder Tick zieht Mana und regeneriert 10% des Manas was gezogen wurde.

Sprich: 750 Manaverlust beim Gegner = 75 Managewinn bei dir in der selben Zeit.

Later
Itoshira

Edit: Irreführend war bissel das falsche Wort, fehlerhafte Übersetzung trifft es eher, da direkt darunter ja die englische Beschreibung steht und die ist da deutlicher das es sich nicht um die 10% der eigenen MP handelt, sondern 10% für sich selbst regeneriert.
Zyrenia (Yang/Zither; 10.7.2013) | Lerindara (Bow/2Hand; 11.7.2013) | Senaira (Healing/Zither; 30.7.2013)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Itoshira« (28. Juli 2013, 19:33)


RessiX

Fortgeschrittener

  • »RessiX« wurde gesperrt
  • »RessiX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Beruf: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Juli 2013, 03:39

das is doch mal ne information mit der man arbeiten kann...

diesbezüglich finde ich es umso lustiger wenn hier einige behaupten, die fehlerhaften beschreibungen wären kleinigkeiten. hier is das beste beispiel zu welchen verwirrungen solche beschreibungen führen können.

ob es denn wirklich so funzt werde ich in den nächsten tagen mal im auge behalten, aber es klingt schonmal plausibel

Danke

//Edit:
grade mal geprüft, man bekommt pro sek 5 MP (also 10% der abgezogenen MP) regeneriert SOLANGE der gegner noch MP hat.
Nutzen NPC-gegner eigentlich MP oder können die auch angriffsskills ausführen wenn sie eigentlich schon "ausgelutscht" sind?
//Edit2:
habs schon rausgefunden... "Mitleid" macht zumindest bei Bossmobs sinn. bei allen anderen hilft es natürlich auch nicht so schnell ohne mana dazustehen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RessiX« (29. Juli 2013, 06:33)


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen