You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Loong Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, August 22nd 2013, 1:35am

Zweihand/Stange Skillfragen

Hallo erstmal,

ich habe 2 Fragen zum Zweihand/Stange.

1. Bei den Bossen in der Wuhui Höhle ist mir aufgefallen das dort der Stun des Mondhiebs nicht zu stande kommt und deshalb die Mondfinsternis nicht einsatzbar ist. Liegt das an den Bossen oder mache ich was falsch?

2. Beim Stangentalent bin ich unschlüssig ob es Sinn macht so viele Talentpunkte in den Stangentree zu stecken das man die Tiger Matrix nutzen kann? Vom Schadensoutput dürfte es deutlich über den Skills der mörderischen Blickreihe liegen. Was mich abhält sind die langen Cooldowns in Verbindung mit den vielen Talentpunkten die nötig sind.
Würde mich über Meinungen/Tipps dazu freuen.

2

Thursday, August 22nd 2013, 4:37am

Bosse lassen sich nur ungern bewegungsunfähig machen - einige kannst du gar nicht und andere nur mit bestimmten Skills stunnen ... sobald du angreifst wird zudem bei fast allen Skills der Stun aufgehoben ...

Wenn du Zweihand als Haupttalent nutzen möchtest, dann musst du dir darüber im klaren sein, dass du 56 investierte Punkte für die 40er Talente benötigst ... also entweder musst du auch in Stange entsprechend viel investieren oder dir bleibt nur eine geringe Auswahl an Talenten übrig ... für die 20er Talente reicht es, wenn man erstmal nur die linke Spalte steigert bis man 16 vergebene Talentpunkte investiert hat und kann dann die Talente entsprechend wählen ...

Für Stange sekundär würde ich nur den Stun Vorherrschaft und Mörderischer Blick nutzen ... Tiger Matrix hat nur den Front-AOE Frontalangriff und den DoT Tiger Sprung ... wenn du Punkte übrig hast sind die auch ok.

Du solltest dir als sekundäres Talent aber eher überlegen ob du nicht ggf. lieber ein anderes wie z.B. Schwert wählst ... da hast du wesentlich mehr Möglichkeiten ... und für Stange als Main gibts ja bereits einige Themen ...
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

3

Thursday, August 22nd 2013, 12:29pm

Erstmal danke für die Antwort.

Hintergrund der Charerstellung war das ich einen Nahkampf DD erstellen wollte der aber auch einiges aushält und habe mich deshalb für Zweihand/Stange entschieden. Nun bin ich auf Lvl 26 und überlege meine freien Rücksetzer der Talentpunkte zu nutzen.

Daher die Überlegung es so zu machen wie du es geschrieben hast, sprich in den Grundskill Stange 16 Punkte stecken um die Tigermatrix nutzen zu können oder ob es ausreicht die Skillreihe mörderischer Blick zu skillen um zusätzliche Schadensmöglichkeiten zu haben?

Du schreibst bei Stange sekundär nur Vorherschaft und Mörderischer Blick. Meinst du bei mörderischer Blick tatsächlich nur den Skill mörderischer Blick oder die ganze Skillreihe inkl Seelenschlange und Drachenschlag?

Main soll aber schon die Zweihand sein.
Die Überlegung Schwert als Second zu nehmen hatte ich auch,bin aber unschlüssig ob das nicht meiner Prämisse des Nahkampf DD mit Nehmerqualitäten widerspricht. Grundskill 2 Statur weniger dafür 1 Präz dazu. Hab mich auch mit den Schwertskills noch nicht wirklich beschäftigt,hab nur gesehen das Schwert einen ähnlichen Buff wie der Pandaschlag des Zweihand hat.

4

Thursday, August 22nd 2013, 1:35pm

Wenn du einen Nahkampf DD erstellen möchtest, dann wäre Schwert/Zweihandschwert bzw. Zweihandschwert/Schwert oder Stange/Zweihandschwert besser geeignet - wobei der erstere mehr Schaden bei einzelnen Zielen und damit für Bosse besser geeignet und der zweite eher zum Pullen und vermöbeln von normalen Mobs geeignet ist ...

Mit Stange/Zweihand hast du den Vorteil, dass du in Zweihandschwert entsprechend weniger Talente stecken musst um die wichtigsten Talente freizuspielen und du hast sehr viele AOE-Talente - dafür machst du bei Bossen entsprechend weniger Schaden als andere Charakter-Kombinationen ... dafür gibt's aber wie schon erwähnt mittlerweile genug Themen ...

Und bei Stange sekundär meine ich tatsächlich nur die beiden Talente, da du ja möglichst wenig Punkte in diesem Zweig investieren wolltest - Schlangenseele kann man natürlich noch mitnehmen - Vorherrschaft macht im übrigen nur Bewegungs- aber nicht Kampfunfähig, weswegen du hier selbst entscheiden musst ob du diesen nutzen und ggf. mehr als einen Punkt investieren möchtest.

Für Stange primär würde ich Vorherrschaft jedoch ausbauen, da man als Tank so auch mal die Kontrolle wieder erlangen kann, falls die Gegner sich plötzlich entscheiden sollten einem anderen Ziel zu folgen ... durch den Stun hat man dann auch genug Zeit - vor allem in Kombination mit den Gegner stunnenden AOE's - einige Treffer zu landen ...

Was Schwert/Zweihandschwert oder Zweihandschwert/Schwert angeht, so muss ich leider passen, da ich hier die deutschen Skillnamen noch nicht kenne und auch noch nie selbst eine derartige Kombo im höheren Levelbereich gespielt habe - unser ehemaliger Gildenleader (Loong-EN) hatte jedoch diese Kombi und sie ist sowohl für PvE als auch für PvP gut geeignet.
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

5

Thursday, August 22nd 2013, 4:10pm

Nochmal danke für die ausführliche Antwort.

Die Threads zu Stange habe ich mir natürlich durchgelesen,das einzige was mir noch unklar ist welchen Nachteil Zweihand/Stange gegenüber Stange/Zweihand als DD hat außer das man weniger Talentpunkte braucht?

6

Thursday, August 22nd 2013, 5:59pm

Der größte Nachteil ist, dass du - da du sowohl bei Stange als auch bei Zweihandschwert eher durchschnittlichen Schaden verursachst - vor allem der Verlust fast aller AOE's von Stange, wenn du Zweihand als Haupt-Talent wählst.

Du hast bei Zweihand viele Talente die Angriff/Verteidigung usw. modifizieren, aber nur durchschnittlichen Schaden bei einzelnen Gegnern bringen - dazu kommt Stange als Neben-Talent, welches du nur für Attribute und 2-3 Talente nutzt - du musst zugeben nicht gerade die perfekte Wahl für einen Nahkampf-DD oder?

Ich würde dir einfach mal raten - sofern du die 30 noch nicht erreicht hast und du bei Nahkampf bleiben möchtest:

Wechsle doch einmal auf Stange/Zweihand, wenn du lieber normale bis größere Mob-Gruppen zerlegen möchtest oder zu Schwert/Zweihandschwert, wenn es dir mehr um Bosse und eher kleinere Gruppen geht und entscheide danach selbst welche Kombination dir besser gefallen hat. Und bist du schon über 30, dann fang einfach mal einen zweiten Charakter an, bzw. organisier dir mit 50 über deine Mentor-Punkte die Talent-Reset-Pille.

Ich denke es bringt weit mehr einmal alles selbst auszuprobieren als nur die Theorie durchzugehen ^^
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

7

Thursday, August 22nd 2013, 6:15pm

Du hast natürlich recht das ausprobieren mehr Sinn macht als die graue Theorie durchzugehen aber es hilft zumindest.

Was ich mich nach deinem letzten Beitrag frage ist ob es überhaupt eine Kombi gibt bei der Zweihand als Main Sinn macht?
Zweihand/Bogie vielleicht?

8

Thursday, August 22nd 2013, 6:20pm

Also sagen wir mal so - ich kenne niemanden der Zweihand als Main hat ... aber beantworten kann dir das wohl nur einer der das selbst mal versucht hat ... ich selbst würde sagen dass es kaum Sinn macht ... aber ich lasse mich da auch gern eines besseren belehren ...
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

9

Thursday, August 22nd 2013, 6:46pm

Eigentlich schade.

Wobei Zweihand zu den drei anderen Bäumen jeweils als Sec geiegnet ist.

Noch 2 Fragen dann hast du Ruhe vor mir :D

In diesem Thread AOE Skills weist du darauf hin das aus der ersten Reihe Mondhieb und Mondfinsternis reichen. Warum verzichtest du auf den Pandaschlag?

In den Tooltips der Skills Frontalangriff und Tiger-Sprung steht das beide einen DoT haben? Laut dem was ich im Forum gelesen habe hat nur der Tiger-Sprung einen DoT. Was stimmt jetzt?

10

Friday, August 23rd 2013, 4:55am

Ich verzichte auf den Pandaschlag, weil man sich entweder für den Pandaschlag oder für Kampfwissen entscheiden muss und ich letzteren nutze.

Und beide Skills haben einen DoT - genauer gesagt eine Chance darauf ... wie hoch diese Chance ist, kann ich leider nicht sagen ...

Mit Frontalangriff triffst du alle Ziele die unmittelbar vor dir stehen 3x in Folge und es kann bei diesen ein 15 Sekunden dauernder DoT ausgelöst werden, welcher alle 3 Sekunden Schaden verursacht. Bei Tiger Sprung werden alle Ziele im unmittelbaren Umkreis getroffen und auch hier kann ebenfalls ein 15 Sekunden dauernder DoT ausgelöst werden, welcher hier jedoch alle 2 Sekunden Schaden verursacht.
Beide DoT's lassen sich bis zu 3x stapeln ...
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

Similar threads