You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Loong Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Pyrokhar

Game Admin

  • "Pyrokhar" started this thread

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

1

Tuesday, June 18th 2013, 9:43pm

Betatester - Auswahlverfahren

Hallo zusammen,

wie ihr bereits in den Ankündigungen gelesen habt, haben wir damit begonnen, die Beta-Tester für den Closed Beta Start auszuwählen.
Auch in dieser Hinsicht ist und eure Meinung wichtig und daher wüssten wir gerne von euch, welche Kriterien ihr für die Wahl zum Beta-Tester als wichtig erachten würdet.

Gruß,
Pyrokhar


2

Tuesday, June 18th 2013, 9:50pm

Hi Pyroh,

meiner Meinung nach sollte ein Beta Tester auf jeden Fall Spaß am Spielen haben. Ansonsten hat das ja eigentlich keinen Sinn :)
Man sollte auch wirklich jeden Fehler/Bug/Glitch melden, sodass die Final Version gut wird. Dazu natürlich Verbesserungsvorschläge.
Über Events sollte man nachdenken, Dungeon Contents.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein, aber hoffe es hilft.

LG Tobay
Ich und OP? - Deine Mudda is OP! ;D

Posts: 135

Location: Bikini Bottom unterm Stein °-°

Occupation: Seestern

  • Send private message

3

Tuesday, June 18th 2013, 9:54pm

Meiner Meinung nach sollten aufjedenfall welche dabei sein, die sich schon in dem Spiel auskennen und die möglichen 'heiklen' Punkte kennen ^^
Zudem find ich aber, dass es wichtig ist, absolute Neulinge dabei zu haben, da man somit auch testen kann, wie verständlich das Spiel aufgebaut ist :P

Also... jaaa Im grunde genommen kann man aus meiner Aussage nehmen, dass jeder genommen werden kann... hehe ^^'

naja, was man noch hinzu fügen sollte, wäre vielleicht, dass die Person auch über genug Kentnisse besitzt ordentliche Bugreports zu schreiben ^^ Also eine gute Rechtschreibung sollte schon vorhanden sein :)


So viel dazu :D und ich wette genau jetzt hat meine Anmeldung total viele RS fehler xD
I'm not crazy.
My Reality is just different than yours.


Posts: 59

Location: DeathCity

Occupation: Shibusen, Meister

  • Send private message

4

Tuesday, June 18th 2013, 9:55pm

Ich würde auf jedenfall sagen Erfahrung. Nicht weil ich selber welche habe oder mich hervorheben möchte sondern die Leute die sich damit auskennen können auch bugs melden oder ungewöhnliches Spielverhalten. Ansonsten sollte eigentlich jeder die Chance bekommen zu Spielen
SYMMETRY IS EVERYTHING

Mordred

Beginner

Posts: 39

Location: Hamburg

Occupation: Schüler

  • Send private message

5

Tuesday, June 18th 2013, 9:56pm

Für mich der wichtigste Punkt ist, dass der Tester auch beim Testen bleibt.
Es gibt oft genug Leute, die das Spiel einfach vor allen anderen "testen"(spielen) wollen und wenn das Spiel ihnen nicht gefällt verschwinden sie wieder. Auch wenn diese Leute sich dann dazu entscheiden weiter zu spielen, spielen sie auch nur und geben kein Feedback etc.
Das könnte man schon im Voraus an dem Fragebogen erkennen.
Dies sollte allerdings kein Problem darstellen, wenn ein neuer Tester hinzukommt wenn einer nicht mehr testet.

Werde später weitere Punkt hinzufügen.

Mit freundlichen Grüßen,
Mordred

Zitat

""...believing in a cosmic Jewish Zombie named Jesus will make you live forever if you worship him and eat him weekly...""

Pyrokhar

Game Admin

  • "Pyrokhar" started this thread

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

6

Tuesday, June 18th 2013, 10:03pm

Hallo.

Vielen Dank schon einmal euch 4 für eure Rückmelden.
Ihr habt bereits essentielle Punkte genannt, welche wir in unserem Auswahlverfahren auch heranziehen möchten.

Wir sind gespannt, was euch sonst noch so einfällt.


Gruß,
Pyrokhar

7

Tuesday, June 18th 2013, 10:05pm

ich finde das jeder die gleichen chancen bekommt und ja jeder soll einfach spass am spiel haben

Jolly

Trainee

Posts: 69

Location: Hamburg

Occupation: Schülerin

  • Send private message

8

Tuesday, June 18th 2013, 10:36pm

Ich denke das man den Teil der, Ich sag mal Marktforschung, nicht außer Acht lassen sollte.
Man müsste eine Zielgruppe haben der Loong sich dann anpasst.
Ich meine wenn hier überall rosa Ponys rumhüpfen und es ein Kinder lern Spiel wird will man ja die Meinung von Kindern hören.

Das muss man dann auf Loong übertragen also geh ich mal von einr Zielgruppe mit dem Alter +16 aus da alles drunter nicht zur Verfügung stand.
Edit: Bei dem Fragebogen & für die Zielgruppe gibt es sicherlich mehr Kriterien

Dann will ich noch mal erwähnen das gesagt wurde das man durch irgendeine Handlung sich den Beta Key sichert...
Wurde am Anfang im Theard über die Closed Beta gesagt (ich verlink das morgen)
Man sollte aktiv im Forum sein oder aktive her bringen... irgendwie sowas. :S

This post has been edited 1 times, last edit by "Jolly" (Jun 18th 2013, 10:38pm)


retoking

Beginner

Posts: 2

Location: Schweiz

  • Send private message

9

Tuesday, June 18th 2013, 11:41pm

Auf jeden Fall sollte auch ein *Gamer -Opa* dabei sein..... lieb grins

10

Wednesday, June 19th 2013, 12:22am

Ich finde, dass die Auswahl gemischt sein sollte, sprich sowohl Anfänger, Leute mit wenig bis mittlerer Erfahrung und auch Experten, damit wirklich jeder die Möglichkeit hat, auch zu testen :)
Ansonsten eben die Punkte, die Katha schon erwähnt hat u.a. mit dem Report schreiben und natürlich solche, die auch ernsthaft testen, die eben auch auf Fehler und Co. achten :)

Posts: 59

Location: DeathCity

Occupation: Shibusen, Meister

  • Send private message

11

Wednesday, June 19th 2013, 1:32am

Ich möchte noch etwas Ergänzen das wurde schon zum Teil erwähnt aber doppelt hält besser.
Man sollte wirklich Anfänger spielen lassen die mit Loong oder MMORPG´s überhaupt noch nie was zu tun hatten und schauen ob das spiel Anfänger freundlich ist und was man daran ändern könnte um das zu fördern. Mittelmäßige Erfahrene Spieler ob sie weiterhin mit dem Spiel klar kommen oder ob man sich schon etwas schwerer tut. Die sogenannten "Experten" die sich sehr gut mit diesem Spiel aus kennen und denen verbugte Einzelheiten sehr schnell auffallen.

Mfg

Death the Kid
SYMMETRY IS EVERYTHING

XArniTimeX

Trainee

Posts: 57

Occupation: Student

  • Send private message

12

Wednesday, June 19th 2013, 3:00am

Hallo.

Vielen Dank schon einmal euch 4 für eure Rückmelden.
Ihr habt bereits essentielle Punkte genannt, welche wir in unserem Auswahlverfahren auch heranziehen möchten.

Wir sind gespannt, was euch sonst noch so einfällt.


Gruß,
Pyrokhar
jetzt mal ehrlich :D als ob ihr nicht schon mit eurem auswahlverfahren einig seid :D weil wer würde schon n fragebogen erstellen ohne zu wissen wie man beim auswahlverfahren vorgeht?

aber ich will ja nicht so sein und spiel das spiel mit :D
hmm wie würde ich unter den selben bedingungen vorgehen...

die zwei bedingungen:

fragebogen mit den fragen:

- das geschlecht
- die derzeitige tätigkeit
- spielzeit pro tag
- ob man schon an einer CB teilgenommen hat
- mit welchen MMOPRG´s man schon erfahrung sammeln konnte
- ob man die loong EN version gespielt hat
- einen text auf die frage wieso man ausgerechnet die jeweilige person zur CB auswählen sollte verfassen
- den account namen von loong
- das alter ( ich bin mir leider überhaupt nicht mehr sicher ob das gefragt wurde aber wie Jolly-Sama schreib ist das spiel ab 16+ und da reicht die aufteilung der derzeitigen tätigkeit vollkommen aus...)
- die e-mail adresse

und zu guter letzt die 2te bedingung, das accountsystem


zu beginn wird natürlich festgelegt wie viele zur CB dürfen (am besten eine gerade zahl mit der man einfacher arbeiten kann)



danach würde ich meine aufmerksamkeit dem geschlecht widmen :o eine aufteilen in 50/50 oder zumindest eine gleichmäßige verteilung wäre in diesem fall ein muss denn wie Jolly-Sama schrieb muss das an eine bestimmte zielgruppe gebracht werden und ich kann es mir nicht vorstellen das es im interesse von gamigo wäre wenn es entweder nur von jungs bzw. mädchen gespielt wird

die derzeitige tätigkeit ist so ne sache :o
also wenn ich gamigo wäre würde ich natürlich im eigenem interesse handeln d.h wer spielt oder wer gibt mehr geld aus :o
und da muss man sich doch hinsetzten und drüber gedanken machen wie man mit den zahlen umzugehen hat...nimmt man quantität vor qualität oder doch qualität vor quantität (es gibt vermutlich mehr schüler als spieler als vollzeitbeschäftigte d.h dank der quantität könnte die gruppe schüler mehr geld ausgeben)

aber das dürfte normal kein problem sein und wenn ich es jetzt mal subjektiv betrachten würde würde ich es ungefähr so aufteilen

35% schüler
15% studenten
35% auszubildende ( ich würde sogar vielleicht etwas mehr als 35% nehmen)
15% vollzeitangestellte/teilteitbeschäftigte usw...



fragen bezüglich der spielzeit pro tag, einer vorherigen teilnahmen an einer CB, der gespielten MMOPRG´s und der erfahrung mit der loong EN Version sind fragen wo ich persönlich nicht groß beachten würde denn jeder kann doch lügen um sich einen vorteil zu verschaffen

(das accountsystem gleicht das wieder aus)


was für mich personlich wichtiger wäre wäre der selbst verfasste text auf die frage wieso man ausgerechnet den jeweiligen spieler zur CB zulassen soll

ich würde jetzt bei der bewertung nicht streng auf die grammatik achten :o mir wäre der inhalt und die verständlichkeit des textes wichtiger da man z.B die vom jeweiligen spieler geschrieben bugreports verstehen sollte

wieso bei mir die grammatik erst an 3ter stelle kommt? weil das spiel nicht für professoren gedacht ist...

und der letzte punkt wäre das accountsystem
dank der angabe der e-mail adresse und dem account namen für loong kann man die aktivität, die ausgaben, die spielzeit und ob der jeweilige spieler wirklich einen account auf loong hat überprüfen und wenn ich gamigo wäre würde ich kein risiko eingehen und auf meine aktiven spieler setzen d.h eine aufteilung von 80/20 oder 70/30 :o


jetzt müsste man nur noch die reihenfolge bestimmen :o

vor dem auswahlverfahren:

- festlegen wie viele zur CB zugelassen werden
- einigung auf die prozentuale verteilung von frau und mann
- prozentuale aufteilung der plätze nach der derzeitigen tätigkeit

z.B
200 CB plätze

mann/ frau 50/50 sprich jeweils 100 plätze
jeweils 35 schüler, 15studenten, 35 auszubildende und 15 vollzeitbeschäftigte usw zugelassen


das auswahlverfahren selbst:

- die aufteilung in Mann / Frau

- die bewertung der selbst verfassten texte (die ersten fallen hier schon durch)

- das accountsystem und jeweils beim Mann und Frau auf 80/20(aktive/neue spieler) oder 70/20 aufteilen (eine weitere aufteilung wäre hier noch möglich nämlich einmal die die schon erfahrung mit loong haben und die die eben keine erfahrung mit loong haben..
sollte man sich für den komplizierteren weg entscheiden hätte man jetzt 6 aufteilungen 3 bei den männern und 3 bei den frauen)

- die aufteilung der derzeitigen beschäftigung bei Mann und Frau (die vorherige prozentualle aufteilung muss beibehalten werden)

- die zahlen der vorherigen aufteilung(vor dem auswahlverfahren) und der jetzigen vergleichen um festlegen zu können wie viele noch wegfallen müssen

- nochmal den verfassten text bewerten und das solange wiederholen bis man die gewünschte menge an zulässigen plätzen in der vorgegebenen aufteilung gefüllt hat


joa bin nicht ganz zufrieden mit meinem auswahlverfahren aber so ungefähr würde ich vorgehen :D
ach und sollte das mit dem accountsystem nicht gehen würde ich wohl oder übel den angaben glauben müssen und genau so vorgehen wie oben beschrieben

This post has been edited 1 times, last edit by "XArniTimeX" (Jun 19th 2013, 3:02am)


Posts: 136

Location: world wide web

Occupation: mache viel

  • Send private message

13

Wednesday, June 19th 2013, 5:48am

:sleeping: Morgens Halb Zehn ..und..

8| 8| 8| 8| 8| 8| 8| 8| 8|

Arni..willst du mich gleich killen ?
Muss sagen der Inhalt ist gut. Strukturiert und das ganze in einem rationalen objektiven Gedanken Kontext gehalten. Good job.
Aber mein Kaffe wurde trotzdem kalt.


Als Antwort zum Thread : Veto
Mach ein random Lotto Ziehungsverfahren.
Grund. Es gibt bereits viele gute Gruende wer und wie rein kommen sollen. Aber HEY !
Fairness? und Chancen Gleichheit? Demokratie? Ich bin der Meinung jede sollte die Moeglichket haben teilnehmen zukoennen ungeachtet der Erfahrung Level vom Spiel oder Altersgrenze. Geschlechtsgleichkeit zu liebe und im Zeichen der staendigen Fortschritt und Frauen emanzipation, kann man wie schon im anderen Antworten erwaehnt in Mann und Frau vorher trennen, bezweifle jedoch der Anzahl von female player uebersteigt oder gleich dem der male player. (sorry sollte keine Beleidigung oder Offensive Gelabber in jeder Hinsicht gegen alle Frauen sein. Vorab Entschuldigung wenn sich hier jemand angegriffen fuehlt).

Oder einfach aufteilen nach "Animus" und "Anima".

Das Problem mit dem Report, da kann ja einfach ein "template" erstellen und diesen in Forum zum Download oder zum anschauen stellen. Dann koennen alle sich ein Beispiel daran nehmem und man hat dadurch ein besseren Uebersicht fuer beide Seiten, was zu schreiben, worauf zu achten, etc..


Gruss

:thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "TalesOfSword" (Jun 19th 2013, 5:56am)


Pyrokhar

Game Admin

  • "Pyrokhar" started this thread

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

14

Wednesday, June 19th 2013, 6:55am

Hallo zusammen,

vielen Dank auch an euch für das zahlreiche Feedback.
Wie wir am Anfang geschrieben hatten, geht es uns in dem Thread darum, eure Meinung zum Thema Auswahlverfahren kennen zu lernen.
Klar haben wir uns bereits Gedanken darüber gemacht, welche Kriterien für uns wichtig sind, aber trotzdem wollen wir eure Meinung zu diesem Thema kennen lernen. Dies beruht nicht zuletzt darauf, dass wir auch etwas über unsere bisherige Community lernen wollen.

Mit freundlichen Grüßen,
Pyrokhar

15

Wednesday, June 19th 2013, 10:08am

Moin Moin,

dann werd ich auch mal meine, bis dato leise Stimme, zu diesem Thema Kund tun.
Wie viele schon in ihren vorherigen Beiträgen erwähnt haben sollte ein gesundes Verhältniss zwischen Neulingen und erfahrenen, jungen und reiferen, "hardcore" Zockern und "gelegenheits" Spielern vorhanden sein.

Was so eine Testphase für mich auch sinnvoll macht ist ein vernünftiges "Meldesystem" von Spielfehlern.
Wie wollt Ihr dieses bewerkstelligen ?? Mantis ?? oder einfach nur Bugreport via Forum ??
Welche Kreterien zieht Ihr da zu Grunde, welche Wichtigkeit hat welches Auftreten von Fehlern.

16

Wednesday, June 19th 2013, 10:12am

Für mich wäre wichtig dass den ausgewählten Testern selbst überhaupt klar ist, was Testen heißt. Ich denke es ist sehr wichtig eine gewisse Vertrauensbasis gegenüber gamigo zu besitzen, da die Verantwortlichen ja auch selbst in der closed beta voran kommen möchten. Versteht ihr, was ich meine? Was bringt es denn, wenn von 50 ausgewählten Testern nur 5 wirklich mithelfen, das Spiel zu verbessern, Fehler zu korrigieren und den richtigen Weg einzuschreiten?

Ist schon abzusehen, wie viele Tester es ungefähr geben wird?

This post has been edited 1 times, last edit by "Astralkuhglocke" (Jun 19th 2013, 10:12am)


17

Wednesday, June 19th 2013, 10:19am

Für mich wäre wichtig dass den ausgewählten Testern selbst überhaupt klar ist, was Testen heißt. Ich denke es ist sehr wichtig eine gewisse Vertrauensbasis gegenüber gamigo zu besitzen, da die Verantwortlichen ja auch selbst in der closed beta voran kommen möchten. Versteht ihr, was ich meine? Was bringt es denn, wenn von 50 ausgewählten Testern nur 5 wirklich mithelfen, das Spiel zu verbessern, Fehler zu korrigieren und den richtigen Weg einzuschreiten?

Ist schon abzusehen, wie viele Tester es ungefähr geben wird?

Ich denke mal darüber haben sie sich schon Gedanken gemacht ( Siehe Fragebogen ). Dort wurd ja auch schon gefragt ob man(n)/sie schon mal als Tester in einer Betaphase mitgewirkt hat.
Vielleicht ist deine Zahl 50 ein nicht so gutes Beispiel :love: .. ich denke wir wissen was du damit andeuten wolltest ... aber es werden schon etwas mehr Tester/Spieler benötigt um so ein Spiel ausgiebig zu Testen. Ich denke mal so mindestens 1000 - 5000 Spieler.
Allein um schon die Serverbeanspruchung zu testen 8) ... wenn nun von diesen 5000 Spieler 10% regelmässig Ihre Spielberichte und Erfahrungen mitteilen ist das schon ein ordendliches Feedback. Weiterhin gibts ja auch noch den berühmt berüchtigten "Testserver" der Admins und Mods ... dort können ja auch eklatante Fehler nachgetestet werden.

18

Wednesday, June 19th 2013, 11:16am

Man sollte einen Beta-Test auch mal von beiden Seiten sehen.
Ich habe bei einigen Betas schon festgestellt das der Server geöffnet wird, dass man einen neuen Beitrag ins Forum bekommt wo man Fehler melden soll und dann hat man die Leute einfach machen lassen.

Ich finde gerade bei einer Beta-Phase sollte immer ein Ansprechpartner von Anbieter-Seite her da sein um Probleme direkt zu melden/besprechen zu können, ob das nun ingame oder im Forum der Fall ist liegt ja dann am Anbieter.

XArniTimeX

Trainee

Posts: 57

Occupation: Student

  • Send private message

19

Wednesday, June 19th 2013, 11:43am

Arni..willst du mich gleich killen ?
Muss sagen der Inhalt ist gut. Strukturiert und das ganze in einem rationalen objektiven Gedanken Kontext gehalten. Good job.
Aber mein Kaffe wurde trotzdem kalt.




Mach ein random Lotto Ziehungsverfahren.
Grund. Es gibt bereits viele gute Gruende wer und wie rein kommen sollen. Aber HEY !
Fairness? und Chancen Gleichheit? Demokratie? Ich bin der Meinung jede sollte die Moeglichket haben teilnehmen zukoennen ungeachtet der Erfahrung Level vom Spiel oder Altersgrenze.


sry bro :o

war die "Chancen Gleicheit" oder die "Fairness" nicht schon vor der anmeldungsphase vorhanden? jeder hatte die möglichkeit loong EN version anzuspielen, jeder hatte die möglichkeit seinen eigenen text zu verfassen usw...
die "Chancen Gleichheit" ist in der regel(außer gewinnspiele) nur während dieser phase vorhanden...ein schüler der nur einen hauptabschluss vorzuzeigen hat kann sich gerne an einen platz an der Uni bewerben aber bekommen wird er diesen nicht


wie dem auch sei :D die idee selbst finde ich ja nicht schlecht :D ich frage mich nur wieso es mir nicht einfallen wollte :D ich würde es auch in meinem auswahlverfahren miteinbeziehen aber erst als letzten schritt

Pyrokhar

Game Admin

  • "Pyrokhar" started this thread

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

20

Wednesday, June 19th 2013, 12:54pm

Hallo,

vielen Dank für eure weiteren zahlreichen Feedbacks.
Zu der Thematik: "Wir sollen Tester als Beta-Tester suchen":

Dies ist natürlich mit unter dem Gesichtspunkt sehr problematisch, dass wir die Tester vorher ja in der Regel nicht unbedingt kennen.
Ebenfalls haben wir ja bereits bei anderen Spielen Closed Beta Phasen durchlaufen, bei welchen die Handlung auf der Testserver mit den Ausführungen im Formular nicht übereinstimmte.

Wir als Team werden natürlich versuchen, die Tester von Anfang an auf dem Server zu unterstützen und sie zu motivieren, damit sich auch am Ball bleiben. Letzendlich liegt es jedoch an jeder Person selbst, inwieweit sie die Closed Beta als Testphase nutzen.


Gruß,
Pyrokhar

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads