You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Loong Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, August 29th 2013, 1:33pm

Affinity System

So, also.. :D

Ein Affity System kann man auslegen wie man möchte jenachdem was es erfüllen soll.
Zb. wenn man Gold vom Server bekommen möchte:

1. System

Erstellt ich würde sagen 2 Npc,

beim 1. nimmt man Quests an, diese kosten Gold (natürlich sollte man es nicht übertreiben, es sollte ausgewogen mit den Daylies sein)

der 2. Npc ist ein Shop und um den dreht es sich bei der Belohnung, diesen muss man durch die Quests freischalten (da haben die Spieler was zutun, denn man sollte ihn nicht so leicht freischalten können, aber es sollte für jeden machbar sein ab einen gewissen Level), in dem Shop kann man wertvolle Items kaufen, zb. Qi Pillen, Goldenes Garn etc.. und diese Items kosten natürlich auch Gold da gilt natürlich auch wieder (natürlich sollte man es nicht übertreiben, es sollte ausgewogen mit den Daylies sein)

Ausserdem kann man beim einem der Npc noch dinge einbauen wie:
- Belohnungen zb. man bekommt auf halber Strecke einen Titel und wenn man es geschafft hat wieder einen, diese Titel sollten natürlich auch ganz gut sein

2. System
man erstellt wieder 2 NPC und einer davon ist wieder ein Shop.

Der andere ist kein Questgeber sondern bei diesem muss man Spenden. Und zwar Dinge die man Farmen kann in dem man Mobs kloppt, das wäre dann so aufgebaut wie das Gildenausbauen. Und das Spenden und ausbauen kostet eben kein Material wie bei der Gilde sondern Gold und auch hier (natürlich sollte man es nicht übertreiben, es sollte ausgewogen mit den Daylies sein)

Ein Affinity System kann man immer weiter ausbauen, man könnte es auch so machen das man immer nur einen Teil des Shop freischaltet und mit der Zeit immer mehr Items einfügt, so hätten die Spieler immer etwas zutun, man könnte auch noch darüber nachdenken ob die Items dann handelbar sind oder nicht.

So müsste den Spielern die Daylie nicht genommen werden und es wäre eine sich für die Spieler lohnenswerte Alternative. Diese Systeme könnte man auch begrenzen. zb nur 20 Quests am Tag oder das 2. System mit Prozentualer Chance zum ausbauen und wie bei den Qi Pillen 30 Versuche einbauen.


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

GeckoSTV

Beginner

Posts: 49

Location: Dortmund (nrw)

Occupation: Irrer Schwertneuling

  • Send private message

2

Thursday, August 29th 2013, 7:00pm

Eigentlich eine sehr gute Idee.
Bin dafür! :)
Name: Selfo
Gilde: Gildenlos / Suchend - Bei Interesse PN!
Beruf/Rasse: Schwert/Bogen

3

Thursday, August 29th 2013, 8:43pm

Eigentlich eine sehr gute Idee.
Bin dafür! :)


Hab immer gute Ideen :D


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Spalte

Trainee

Posts: 137

Location: Güstrow

Occupation: Macker

  • Send private message

4

Thursday, August 29th 2013, 9:45pm

Hallo
Ich finde wenn es darum geht Gold von Server Zu nehmen .
Würde es schon reichen Die dailys anzupassen.Die Marktlage passt sich automatisch an wenn weniger Gold im umlauf gebracht wird .

MfG


5

Thursday, August 29th 2013, 10:07pm

Hallo
Ich finde wenn es darum geht Gold von Server Zu nehmen .
Würde es schon reichen Die dailys anzupassen.Die Marktlage passt sich automatisch an wenn weniger Gold im umlauf gebracht wird .

MfG


Nur leider ist der Markt nicht alles, kauf dir mal paar Pots da bist schnell mal 5-10g los, dann kannst dir netma mehr pots leisten, also müssten die NPC's auch angepasst werden. Das wird leider immer schnell vergessen...
Ausserdem ist das Affinity System ja nicht nur da um Gold vom Server zu bekommen, wenn du es mal richtig durch liest bemerkst du evtl. auch das Positive für die Spieler daran.


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Spalte

Trainee

Posts: 137

Location: Güstrow

Occupation: Macker

  • Send private message

6

Thursday, August 29th 2013, 10:18pm

Hallo
Ich schriebst Das es an ein Npc items Zu kaufen geben soll von Preis her ausgewogen . Somit verschwindet einiges an Gold wenn es bestimmte gute Sachen da Zu kaufen gibt Die begehrt oder selten sind.

Das Die Preise von den Pillen ect dann angepast werden müssten USt Klar ist j a alles mit Haufen arbeit verbunden .

Mfg


7

Saturday, August 31st 2013, 4:34pm

Hallo
Ich schriebst Das es an ein Npc items Zu kaufen geben soll von Preis her ausgewogen . Somit verschwindet einiges an Gold wenn es bestimmte gute Sachen da Zu kaufen gibt Die begehrt oder selten sind.

Das Die Preise von den Pillen ect dann angepast werden müssten USt Klar ist j a alles mit Haufen arbeit verbunden .

Mfg


Welche Preise müssen denn angepasst werden? Wenn so ein System kommt muss nix angepasst werden weil die Leute eben die Daylie weiterhin wie gewohnt haben. Das System is ja nur zusätzlich da um Gold vom Server abzuschöpfen und ist gleichzeit noch etwas wo die Leute was am Cap zutun haben was sie erreichen können, anstatt ihnen die Daylie zu nehmen bzw. das Gold von der Daylie.


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Similar threads