You are not logged in.

GeckoSTV

Beginner

  • "GeckoSTV" started this thread

Posts: 49

Location: Dortmund (nrw)

Occupation: Irrer Schwertneuling

  • Send private message

1

Tuesday, September 3rd 2013, 8:31pm

Charaktererweiterung: Blader/Schamane

Hallo Loonganier!

Da mir die Charakterauswahl echt Schwer fiel, trotz der großen Menge überlegte ich mir zunächst woran es liegen konnte.
Nun ja, ich finde die Charaktere sind etwas eintönig.
Was ich einfach erweitern möchte ist, dass es 2 neue Charaktere dazu kommen sollten, um Probleme erstmals zu vermeiden könnte man diese erst ab einem Level erstellen, z.B erst ab 70, da hätte Gamigo Zeit sich was auszudenken..

Kommen wir zu den 2 Charakteren:

Blader

Hauptpunkte: Geschickt, Präzi, Stärke.
Waffen: Dolche oder 2 Handwaffen (damit ist nicht 2Hand - Waffe gemeint ... )
Spezialisierung: Schnelle Attacken, Fähigkeiten wie Unsichtbarkeit, Hp - klauen wären sehr stillvoll.

Schamane

Hauptpunkte: Qi, Magie.
Waffen: Stäbe, Bücher, Seelen etc.
Spezialisierung: Support Skills, AoE's und Stunt - Skills (z.B Einfrieren) Nebeneffekt - Skills (z.B Flamme (verbrennung) Stachel (stachelschaden) etc.))

Wie steht ihr zu dem Thema, seid ihr dafür?
oder eher dagegen?

Bitte unterlasst sowas wie: ,,Das wäre viel zu viel Arbeit, dass geht nicht, nanana.." oder ,,Nein das kann man ganz, easy to go machen..Nurn bisschen an den Optionen fummeln.."

Danke.
MfG,
Geckologe.
Name: Selfo
Gilde: Gildenlos / Suchend - Bei Interesse PN!
Beruf/Rasse: Schwert/Bogen

RessiX

Intermediate

  • "RessiX" has been banned

Posts: 308

Occupation: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Send private message

2

Tuesday, September 3rd 2013, 8:54pm

ganz klar dagegen! es gibt genügend spiele wo es diese klassen gibt, zu loong gehören diese klassen eben nicht.

du kannst dir auch nicht super mario kaufen und dann verlangen das du da mit Zelda rumrennen kannst, merkste selber oder? es gibt genügend klassen und waffen in diesem spiel, und individualisierbarkeit wie sie kaum ein anderes game bietet. was willst du denn noch mehr?

neue klassen einbauen, würde quasi heissen ein komplett neues spiel zu schreiben! das komplette balancing wieder neu anzupassen, neue skills entwickeln, neue waffen erfinden und designen. wie stellst du dir das eigentlich vor?

GeckoSTV

Beginner

  • "GeckoSTV" started this thread

Posts: 49

Location: Dortmund (nrw)

Occupation: Irrer Schwertneuling

  • Send private message

3

Tuesday, September 3rd 2013, 9:00pm

Quoted

ganz klar dagegen! es gibt genügend spiele wo es diese klassen gibt, zu loong gehören diese klassen eben nicht.

du kannst dir auch nicht super mario kaufen und dann verlangen das du da mit Zelda rumrennen kannst, merkste selber oder? es gibt genügend klassen und waffen in diesem spiel, und individualisierbarkeit wie sie kaum ein anderes game bietet. was willst du denn noch mehr?

neue klassen einbauen, würde quasi heissen ein komplett neues spiel zu schreiben! das komplette balancing wieder neu anzupassen, neue skills entwickeln, neue waffen erfinden und designen. wie stellst du dir das eigentlich vor?



Klar gibt es viele Spiele die das gleiche bieten, aber so können wir für mehr Abwechslung Ingame bieten. Heißt ja nicht das die anderen nicht mehr benutzt werden dürfen...

Gamigo hat viele Spiele raus gebracht in denen im nachhinein neue Charaktere mit neuen Skills, Waffen etc. hinzugefügt wurden. Sogar Pets auch wenn das vielleicht eine leichtere Sache sein mag. Es geht ums Prinzip das man das nicht ausschließen sollte.
Name: Selfo
Gilde: Gildenlos / Suchend - Bei Interesse PN!
Beruf/Rasse: Schwert/Bogen

This post has been edited 1 times, last edit by "GeckoSTV" (Sep 3rd 2013, 9:02pm)


RessiX

Intermediate

  • "RessiX" has been banned

Posts: 308

Occupation: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Send private message

4

Tuesday, September 3rd 2013, 9:03pm

was gamigo schon gemacht hat weiss ich nicht. es wird , so wie ich das sehe, vielleicht irgendwann noch eine Mage-klasse kommen. das mache ich daran fest, dass der platz für den entsprechenden skillbaum vorgesehen ist. vielleicht wird das ja was ähnliches wie der gewünschte schami.

5

Tuesday, September 3rd 2013, 9:15pm

Neue Klassen sind was ganz normales in MMORPGs. Ist auch nicht korrekt, dass man meint, dass nur bestimmte Klassen zu einem Game passen. Solange man hier nicht mit Sci-Fi-Zeugs kommt (oder etwas, was garnicht passt, oder schwer passt), kann man schon noch einige Klassen implementieren, die auch ins Bild passen. Blader und Schamane sind Klassen die hier gut reinpassen, solange sie nicht futuristische Waffen haben. Aber Loong ist doch recht lange drausen, entweder kommen noch Klassen, oder sind einfach nicht geplant. Und wir in Europa, bei asiatischen Games, haben es wohl noch nie geschafft, dass neue Klassen kommen. Das geht dann meißt von den Asiaten selbst aus.

Man muss aber schon Klassen weitausbauen, wenn sie ins Game kommen sollen. Ansonsten lehnen die Entwickler das überwiegend gleich ab. Wenn neue Klassen, muss das ja nicht gleich mit Level 70 sein, können auch einfach neue Klassen kommen. Aber da nicht mal nach Jahren das Magie-Taktik-Talent fertig ist (ist natürlich keine neue Magieklasse, einfach nur eine Taktik für Magieklassen speziell), oder gekommen ist, glaube ich kaum das neue Klassen kommen werden. Ich würde gerne neue Klassen sehen, aber ich denke es wird kaum was kommen. Und die sache das viele Speile das gleiche bieten, alle Spiele bieten mal hier und da das gleiche, das Rad wird nicht mehr neu erfunden, nur in ein neues Gewand gepackt, meißtens.

Gamigo hat zwar Games rausgebracht in Europa, wo in den Games neue Klassen kamen, siehe Fiesta (kam neue Klasse raus und die war sehr gut umgesetzt) - aber es sind halt auch meißt andere Entwickler dahinter.

6

Wednesday, September 4th 2013, 3:27am

Je mehr Klassen hinzukommen umso abwechslungsreicher wird das Spiel - allerdings setzt das auch voraus, dass man nicht ständig und immer wieder die gleichen Quests machen muss ... daher wäre ich erst einmal dafür die Quests zu ändern oder neue alternative Gebiete für niedrige Stufen einzuführen, bevor man überhaupt mal an neue Klassen denkt ...

... und es wurde ja auch schon erwähnt, dass das damit verbundene Balancing sehr viel Arbeit erfordern würde - zudem braucht man auch erst einmal passende Talente, Charakter-Modelle, Skill-Animationen usw. - ich sehe da eher schwarz für deine Idee.

Vielleicht ist es dir ja noch nicht aufgefallen - aber selbst in der Original-Fassung fehlt immer noch der Magie-Zweig bei den Talenten ... also wie hoch schätzt du selbst die Möglichkeit dass für ein bereits mehrere Jahre altes Spiel noch so eine umfassende Änderung kommen wird, wenn nicht einmal mehr an einem bereits jahrelang geplanten Zweig gearbeitet wird?
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

RessiX

Intermediate

  • "RessiX" has been banned

Posts: 308

Occupation: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Send private message

7

Wednesday, September 4th 2013, 3:32am

Aber da nicht mal nach Jahren das Magie-Taktik-Talent fertig ist (ist natürlich keine neue Magieklasse, einfach nur eine Taktik für Magieklassen speziell),


soweit ich weiss, gibt es diesen talentbaum noch nichtmal im "asiatischen" originalspiel... aber einer weiss natürlich ganz genau was da auf uns zu kommt... is ja klar wer das ist -.-

Bolrock

Intermediate

Posts: 247

Location: Tangu

Occupation: Schmelzer, Sammler, DamageDealer

  • Send private message

8

Wednesday, September 4th 2013, 6:02am

Es ist ja nur ein Vorschlage, kein das MÜSSEN wir jetzt haben. Ist doch gut das sich jemand einbringt.
Allerdings muss das jetz wirklich nicht sein, man hat reichlich Auswahl und dazu noch soviel Skill Möglichkeiten und Kombinationen, das sollte auf dauer hinreichen.
Wenn ich der Annahme richtig liege funktioniert der Magie Talent Baum noch nicht, wenn dann sollte dieser erstmal in Kraft treten. (Bitte um Berichtigung, falls sich da was getan hat, kenn mich mit Magie net so aus :P )

Erstmal das Spiel so erleben und genießen wie es jetzt ist, jeder freut sich warscheinlich schon auf die Spezialisierung auf 80, auch wenns viele hier schon von der EN Version kennen.

Erst das bestehende fertig machen und dann mit neuen Dingen begeistern :)
Gruß aus dem Ostland

Level: 60
Klasse: Bogen/Zweihand
Gilde: EliteDragons / Baihu Anführer
gamigo member since 08.2008

9

Wednesday, September 4th 2013, 10:05am

Zumal ja aber Level 80 (was wir noch nicht haben) dann auch eine Berufswahl da zu kommt, wo man auch noch mal glaube 5 oder 6x Unterschiedlich Entscheiden kann, das macht dann mit den 23 Unterschiedlichen Grund Skills eine sehr große Menge Verschiedener Möglichkeiten und bis man die alle Ausgetestet hat ;)

10

Wednesday, September 4th 2013, 6:42pm

RessiX:

Warum sollte ein spezieller Magiebaum kommen, der wie Zither ist, oder Yang usw. dann wären die Kraft-Talente im Nachteil und man hätte da nur 4 Talente zur Auswahl - Taktik ist für alle da und ist kein Kraft-Talent - die Magier haben dann 5 Talente (wäre dann wie ein Game, wo die Böse Seite 4 Klassen hat und die Gute Seite 5 Klassen) - was übersetzt da auch steht, dess es anscheinend was mit Verteidigung zu tuen hat. Taktik ist für alle da, dann wäre es höchstwahrscheinlich auch für alle das "Magie-Talent" da. Oder man kann es auch als 4. Talent benutzen, was 50% sein kann. Kann natürlich auch sein, dass es eine neue Klasse ist, wie halt Yang, und dass für Stärke ebenfalls noch mal eine neue Klasse kommt.

Bolrock:

Wundert mich nicht das auch hier welche gleich dagegen sind. Aber auch ich weiß, was es heißt, wenn die Vorschläge von gewissen Leuten immer gleich als indiskutabel abgestempelt werden. Bei den Magie-Verteidigungs-Talentbaum hat sich nicht mal in Asia-Loong was wirkliches getan. Natürlich sieht niemand hier, wie sie im Hitnergrung daran arbeiten. Es gibt auch welche, wie mich, die schnell die Lust an einer Klasse verlieren. ^ ^

11

Wednesday, September 4th 2013, 7:13pm

Hey :)
Neue Klassen sind sicher immer etwas schönes, allerdings sollte man wirklich beachten, wie lange es Loong DE jetzt gibt.
Ich persönlich denke, das sich Loong hier in Deutschland immer noch zu positionieren versucht und noch eine Menge Arbeit mit dem schon bestehenden Content des Spieles hat. Neue Klassen halte ich also für verfrüht und im Moment noch gar nicht umsetzbar. Das Ganze fängt bei der Zeichnung des Chars an, bis hin zu den Skills, die Bewegungen des Chars und und und. Das ist komplexer als man denkt, weil im Spiel ja hinterher alles so einfach aussieht.
Hinter so etwas steckt einiges an Manpower, also ein ganzes Team, was den ganzen Kram erstmal erdenken muß und dann muß der Char programmiertechnisch auf die eigenen Beine gestellt werden.
Mir persönlich ist auch kein MMORPG bekannt, was bereits nach zwei Monaten eine neue Klasse oder gar zwei raus gebracht hat. Nicht einmal der ganz große Anbieter, der kostenpflichtig ist, ihr wißt sicher wen ich meine.

Liebe Grüße

Keldron
Paradox ist, wenn man sich im Handumdrehen einen Fuß bricht.

╠═╦╩╦═╣

Das Team vom


sucht tatkräftige Unterstützung!

╠═╦╩╦═╣