You are not logged in.

1

Thursday, October 10th 2013, 12:56pm

Exploit Arena

Hallo Gamigo Gemeinde, nein ihr seid mich nicht los, ich bin schon länger da, aber ohne Forum Teilnahme, bis auf jetzt.

Ich wollte mal Fragen wie ihr das so findet mit dem Arena Exploit?

3vs.3, in Wirklichkeit läuft es so ab:

3 Hauptchars gegen 3 Nackte lvl 30+ Twinks, dadurch Erhält man Punkte zum Kauf der Ehren Rüstungen und Schmuck bis hin zu der Überpowerten Lila lvl 30 Waffe.

Die Ehren Rüstungsteile bekommen bei Körperrüstungen fast immer mind. +40 Statur, bei den Magie Kämpfern fast immer +40 Magie, deswegen wird auch nie ein Nahkämpfer den Waschbären bekommen solang da die Magier mit draufhauen, Rechnet aus wieviel Magie durch die Rüstungen dazu kommen als Grundwert.



Was besonders immo auffällt, viele kaufen sich neue Rechner oder hatten diese schon, das sie 6 Acc aufmachen können und nicht auf andere Angewiesen sein zu müssen, ob sie Wissen das Spieler mit 6 Acc schon gebannt worden sind?



Für mich ist das ein Exploit, was unternimmt eigentlich der Betreiber gegen diese Leute, es betrifft ja schon mehr als den halben Server, alle Leute Wissen die Rüstungen durch Verzieren aufwerten braucht man bis. mind. lvl 80 keine neue Rüstung mehr.



Viel Spaß noch.

2

Thursday, October 10th 2013, 1:17pm

Ich will stänkern.. ^^
Da steht doch Arena an der Rüssi dran,
dann lassen wir es auch nur für Arena anlegbar und nicht außerhalb. ^^
Wer dort einzuhalten weiß,

wo er erkennt, das nun das beginnt, das sich nicht erkennen läßt,

der besitzt höchste Erkenntnis.
Ende

3

Thursday, October 10th 2013, 1:22pm

Es zieht doch kein Mensch seine Rüstung an und aus........ :)

Pyrokhar

Game Admin

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

4

Friday, October 11th 2013, 1:48pm

Hallo,
Multiaccounts sind laut AGB verboten. Wenn uns ein entsprechender Verdacht gemeldet wird, prüfen wir diesen Fall und die Spieler müssen mit der Sperrung ihres Accounts rechnen.
Wenn euch also jemand auffällt, der solche Muster bei der pvp Arena anwendet, dann scheut euch nicht, diesen zu melden.


Gruß
Pyrokhar

This post has been edited 1 times, last edit by "Pyrokhar" (Oct 12th 2013, 7:43am) with the following reason: Rechtschreibung :(


Psydelick

Intermediate

  • "Psydelick" has been banned

Posts: 371

Location: Magic River

Occupation: Mentor

  • Send private message

5

Friday, October 11th 2013, 3:55pm

Pyro den viel spass beim bannen wiest ihr eigl. wirklich was hinter eurem rücken ab geht? wen ihr anfangt zu bannen den sind so gut wie fast alle 60er weg ;) das ist ein spiel vorteil den sich jeder selbst machen kann also heult nicht rum und es steht auch nichts in den AGB´s das es verboten ist kleinere ab zu farmen also woher will man wissen das Twinks sind?

This post has been edited 2 times, last edit by "Psydelick" (Oct 11th 2013, 3:58pm)


Pyrokhar

Game Admin

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

6

Friday, October 11th 2013, 4:16pm

Hallo,

es gab bereits Sanktionen wegen diesem Verstoß und auch Level 60 Chars sind nicht davor geschützt.


Gruß
Pyrokhar

Psydelick

Intermediate

  • "Psydelick" has been banned

Posts: 371

Location: Magic River

Occupation: Mentor

  • Send private message

7

Friday, October 11th 2013, 4:22pm

ich sage nur wie es ist den werdet ihr bald keine spieler mehr haben 90% der spieler haben ungefähr doppel accs wir in unserer gilde nehmen den wenigstens noch die kleinen die zu viel lw haben und farmen die ab ;)


Bolrock

Intermediate

Posts: 247

Location: Tangu

Occupation: Schmelzer, Sammler, DamageDealer

  • Send private message

8

Friday, October 11th 2013, 6:18pm

1.10 Der Account darf vom Nutzer nicht auf Dritte übertragen werden. Charaktere, die der Spieler innerhalb eines Spiels angelegt hat, dürfen ebenfalls nicht auf Dritte übertragen werden.

1.12 An den von gamigo betriebenen Spiele darf der Nutzer jeweils nur mit einem Account teilnehmen („Verbot von Multiaccounts“).

gamigo ist ein Festhalten am Vertrag in der Regel unter anderem in den folgenden Fällen nicht zuzumuten:
- wenn der Nutzer gegen das Verbot von Multiaccounts verstößt.


:)

Quelle: AGB/gamigo
Gruß aus dem Ostland

Level: 60
Klasse: Bogen/Zweihand
Gilde: EliteDragons / Baihu Anführer
gamigo member since 08.2008

This post has been edited 1 times, last edit by "Bolrock" (Oct 11th 2013, 6:19pm)


9

Friday, October 11th 2013, 8:31pm


ich sage nur wie es ist den werdet ihr bald keine spieler mehr haben 90% der spieler haben ungefähr doppel accs wir in unserer gilde nehmen den wenigstens noch die kleinen die zu viel lw haben und farmen die ab ;)


Also ich finde die Prozentzahlen, die hier immer rumgeistern, echt super. neunzig Prozent der Spieler haben mehrere Accounts? Wo man doch pro Acc schon etliche Chars erstellen kann? Also, ich würde das mal ganz stark anzweifeln.
Und mit solchen Äußerungen bezüglich der Gilde wäre ich ja mal auch seeeehr vorsichtig 8) (obwohl, vielleicht habe ich das mit Gilde auch nicht richtig verstanden, der Satz ist etwas wirr :wacko: )
Leshah seit 09.07.2013 :thumbsup:

Das Team vom
Deutschen Loong Wiki
sucht noch tatkräftige Unterstützung

10

Friday, October 11th 2013, 11:43pm

Hallo,
Multiaccounts sind laut AGB verloren.
:D

11

Saturday, October 12th 2013, 12:44am

Wär schön wenn hier genug gegen Multis , Botter und Accountseller unternommen werden würde.

Auf m En hat dass ja NICHT so besonders gut funktioniert.......

12

Saturday, October 12th 2013, 12:45am

Apropos AGB, da steht ja auch:
Die Lizenz zur Nutzung von Spiele-Währung und virtuellen Gütern darf nur innerhalb des Spiels nach dessen jeweiligen Regeln übertragen werden. Insbesondere ist eine Übertragung gegen finanzielle Vorteile unzulässig. Dies betrifft beispielsweise den Verkauf oder die Versteigerung von Spiele-Währung oder virtuellen Gütern.

Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, die Spiele-Währung, virtuelle Güter oder sonstige Spielgegenstände innerhalb und/oder außerhalb der Online-Spiele - in welcher Form auch immer - an Dritte zu verkaufen, anzukaufen, zu vermieten, anzumieten, anzubieten, anzunehmen, zu verbreiten oder zu vervielfältigen, soweit dies nicht ausdrücklich gestattet ist oder keine Gegenleistung bzw. eine Gegenleistung ausschließlich in Form anderer virtueller Güter, Spielgegenstände oder Spiele-Währung verlangt wird. Wenn Spiele-Währung, virtuelle Güter und/oder sonstige Spielgegenstände in den Online-Spielen im großen Maße gehandelt oder getauscht werden, ohne dass innerhalb des Online-Spiels ein vergleichbarer Gegenwert geleistet wird, wird ein Verstoß gegen diese Ziff. 1.10 vermutet. Der Nutzer ist berechtigt, den Gegenbeweis zu führen.


Das würde ja heißen jedes mal wenn im Server-Chat der Satz kommt "kaufe / Verkaufe Ignots müsste es ja sofort einen Bann geben, was auch nie passiert weil gamigo ja Umsatz mit dem Handel der Ignots macht ;)

Pyrokhar

Game Admin

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

13

Saturday, October 12th 2013, 7:47am

Apropos AGB, da steht ja auch:
Die Lizenz zur Nutzung von Spiele-Währung und virtuellen Gütern darf nur innerhalb des Spiels nach dessen jeweiligen Regeln übertragen werden. Insbesondere ist eine Übertragung gegen finanzielle Vorteile unzulässig. Dies betrifft beispielsweise den Verkauf oder die Versteigerung von Spiele-Währung oder virtuellen Gütern.

Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, die Spiele-Währung, virtuelle Güter oder sonstige Spielgegenstände innerhalb und/oder außerhalb der Online-Spiele - in welcher Form auch immer - an Dritte zu verkaufen, anzukaufen, zu vermieten, anzumieten, anzubieten, anzunehmen, zu verbreiten oder zu vervielfältigen, soweit dies nicht ausdrücklich gestattet ist oder keine Gegenleistung bzw. eine Gegenleistung ausschließlich in Form anderer virtueller Güter, Spielgegenstände oder Spiele-Währung verlangt wird. Wenn Spiele-Währung, virtuelle Güter und/oder sonstige Spielgegenstände in den Online-Spielen im großen Maße gehandelt oder getauscht werden, ohne dass innerhalb des Online-Spiels ein vergleichbarer Gegenwert geleistet wird, wird ein Verstoß gegen diese Ziff. 1.10 vermutet. Der Nutzer ist berechtigt, den Gegenbeweis zu führen.


Das würde ja heißen jedes mal wenn im Server-Chat der Satz kommt "kaufe / Verkaufe Ignots müsste es ja sofort einen Bann geben, was auch nie passiert weil gamigo ja Umsatz mit dem Handel der Ignots macht ;)


Hallo,

jein. Wenn du Ingots im Spiel hast, ist es die offizielle Ingame Währung. Da es für Ingots keine Handelsfunktion gibt, du sie also nur verschenken kannst, dulden wir dies (derzeit).
Verboten wäre es jedoch, wenn jetzt einer eine Level 60 Waffe für eine 5 € Paysafe Karte tauscht, selbst wenn er mit dieser wieder Cash kauft.


Gruß,
Pyrokhar

RessiX

Intermediate

  • "RessiX" has been banned

Posts: 308

Occupation: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Send private message

14

Saturday, October 12th 2013, 8:19am

Apropos AGB, da steht ja auch:
Die Lizenz zur Nutzung von Spiele-Währung und virtuellen Gütern darf nur innerhalb des Spiels nach dessen jeweiligen Regeln übertragen werden. Insbesondere ist eine Übertragung gegen finanzielle Vorteile unzulässig. Dies betrifft beispielsweise den Verkauf oder die Versteigerung von Spiele-Währung oder virtuellen Gütern.

Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, die Spiele-Währung, virtuelle Güter oder sonstige Spielgegenstände innerhalb und/oder außerhalb der Online-Spiele - in welcher Form auch immer - an Dritte zu verkaufen, anzukaufen, zu vermieten, anzumieten, anzubieten, anzunehmen, zu verbreiten oder zu vervielfältigen, soweit dies nicht ausdrücklich gestattet ist oder keine Gegenleistung bzw. eine Gegenleistung ausschließlich in Form anderer virtueller Güter, Spielgegenstände oder Spiele-Währung verlangt wird. Wenn Spiele-Währung, virtuelle Güter und/oder sonstige Spielgegenstände in den Online-Spielen im großen Maße gehandelt oder getauscht werden, ohne dass innerhalb des Online-Spiels ein vergleichbarer Gegenwert geleistet wird, wird ein Verstoß gegen diese Ziff. 1.10 vermutet. Der Nutzer ist berechtigt, den Gegenbeweis zu führen.


Das würde ja heißen jedes mal wenn im Server-Chat der Satz kommt "kaufe / Verkaufe Ignots müsste es ja sofort einen Bann geben, was auch nie passiert weil gamigo ja Umsatz mit dem Handel der Ignots macht ;)


Hallo,

jein. Wenn du Ingots im Spiel hast, ist es die offizielle Ingame Währung. Da es für Ingots keine Handelsfunktion gibt, du sie also nur verschenken kannst, dulden wir dies (derzeit).
Verboten wäre es jedoch, wenn jetzt einer eine Level 60 Waffe für eine 5 € Paysafe Karte tauscht, selbst wenn er mit dieser wieder Cash kauft.


Gruß,
Pyrokhar



wenn ich den rot markierten satz richtig verstehe, müsste jeder der mit nem pandabärchen in zhulu steht gebannt werden...

"Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, die Spiele-Währung, virtuelle Güter oder sonstige Spielgegenstände[...]an Dritte zu verkaufen, [...]soweit [...] eine Gegenleistung ausschließlich in Form anderer virtueller Güter, Spielgegenstände oder Spiele-Währung verlangt wird"

...oder versteh ich hier was falsch? ?(

This post has been edited 1 times, last edit by "RessiX" (Oct 12th 2013, 8:20am)


15

Saturday, October 12th 2013, 9:17am

Apropos AGB, da steht ja auch:
Die Lizenz zur Nutzung von Spiele-Währung und virtuellen Gütern darf nur innerhalb des Spiels nach dessen jeweiligen Regeln übertragen werden. Insbesondere ist eine Übertragung gegen finanzielle Vorteile unzulässig. Dies betrifft beispielsweise den Verkauf oder die Versteigerung von Spiele-Währung oder virtuellen Gütern.

Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, die Spiele-Währung, virtuelle Güter oder sonstige Spielgegenstände innerhalb und/oder außerhalb der Online-Spiele - in welcher Form auch immer - an Dritte zu verkaufen, anzukaufen, zu vermieten, anzumieten, anzubieten, anzunehmen, zu verbreiten oder zu vervielfältigen, soweit dies nicht ausdrücklich gestattet ist oder keine Gegenleistung bzw. eine Gegenleistung ausschließlich in Form anderer virtueller Güter, Spielgegenstände oder Spiele-Währung verlangt wird. Wenn Spiele-Währung, virtuelle Güter und/oder sonstige Spielgegenstände in den Online-Spielen im großen Maße gehandelt oder getauscht werden, ohne dass innerhalb des Online-Spiels ein vergleichbarer Gegenwert geleistet wird, wird ein Verstoß gegen diese Ziff. 1.10 vermutet. Der Nutzer ist berechtigt, den Gegenbeweis zu führen.


Das würde ja heißen jedes mal wenn im Server-Chat der Satz kommt "kaufe / Verkaufe Ignots müsste es ja sofort einen Bann geben, was auch nie passiert weil gamigo ja Umsatz mit dem Handel der Ignots macht ;)


Hallo,

jein. Wenn du Ingots im Spiel hast, ist es die offizielle Ingame Währung. Da es für Ingots keine Handelsfunktion gibt, du sie also nur verschenken kannst, dulden wir dies (derzeit).
Verboten wäre es jedoch, wenn jetzt einer eine Level 60 Waffe für eine 5 € Paysafe Karte tauscht, selbst wenn er mit dieser wieder Cash kauft.


Gruß,
Pyrokhar


Also sehe ich das Richtig, wenn ich für die Lv60 Waffe 5€ Paysafe Verlage ist es Verboten aber wenn ich mir ein Mount Schenken lasse ist es Erlaubt, 5€ sind 5€ ?

@RessiX:
Das kommt mehr so rüber das jeder Gebannt wird der im Chat Waschbären Veräußert - ...an Dritte zu verkaufen, anzukaufen, zu vermieten, anzumieten, anzubieten, anzunehmen..., warum so etwas nicht Geahndet wird frage ich mich schon lange, da wäre das Problem Erledigt das immer der selbe den Waschbären Abfarmt und dann direkt Verkauft! ;)

16

Saturday, October 12th 2013, 10:34am

Apropos AGB, da steht ja auch:
Die Lizenz zur Nutzung von Spiele-Währung und virtuellen Gütern darf nur innerhalb des Spiels nach dessen jeweiligen Regeln übertragen werden. Insbesondere ist eine Übertragung gegen finanzielle Vorteile unzulässig. Dies betrifft beispielsweise den Verkauf oder die Versteigerung von Spiele-Währung oder virtuellen Gütern.

Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, die Spiele-Währung, virtuelle Güter oder sonstige Spielgegenstände innerhalb und/oder außerhalb der Online-Spiele - in welcher Form auch immer - an Dritte zu verkaufen, anzukaufen, zu vermieten, anzumieten, anzubieten, anzunehmen, zu verbreiten oder zu vervielfältigen, soweit dies nicht ausdrücklich gestattet ist oder keine Gegenleistung bzw. eine Gegenleistung ausschließlich in Form anderer virtueller Güter, Spielgegenstände oder Spiele-Währung verlangt wird. Wenn Spiele-Währung, virtuelle Güter und/oder sonstige Spielgegenstände in den Online-Spielen im großen Maße gehandelt oder getauscht werden, ohne dass innerhalb des Online-Spiels ein vergleichbarer Gegenwert geleistet wird, wird ein Verstoß gegen diese Ziff. 1.10 vermutet. Der Nutzer ist berechtigt, den Gegenbeweis zu führen.


Das würde ja heißen jedes mal wenn im Server-Chat der Satz kommt "kaufe / Verkaufe Ignots müsste es ja sofort einen Bann geben, was auch nie passiert weil gamigo ja Umsatz mit dem Handel der Ignots macht ;)


Hallo,

jein. Wenn du Ingots im Spiel hast, ist es die offizielle Ingame Währung. Da es für Ingots keine Handelsfunktion gibt, du sie also nur verschenken kannst, dulden wir dies (derzeit).
Verboten wäre es jedoch, wenn jetzt einer eine Level 60 Waffe für eine 5 € Paysafe Karte tauscht, selbst wenn er mit dieser wieder Cash kauft.


Gruß,
Pyrokhar


So einen Fall hatte ich schon mal IG, da wollte wer Gold gegen Ingots verkaufen, als ich ihn Anschrieb wollte er 25 psc für 1250 Gold, kann mir wer Übersetzen was er da wollte ?

Ich hatte dann den Kontakt abgebrochen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Zenbashi" (Oct 12th 2013, 10:35am)


17

Saturday, October 12th 2013, 11:08am

@Zenbashi:
Ich denke mal er meinte mit psc - Paysafecard!

18

Saturday, October 12th 2013, 11:50am

wenn ich den rot markierten satz richtig verstehe, müsste jeder der mit nem pandabärchen in zhulu steht gebannt werden...


Du übersiehst dabei: soweit dies nicht ausdrücklich gestattet ist

Die Shops sind gestattet, da sie Teil des Spiels sind ...

Was den Ingot-Handel angeht, so ist es technisch gesehen kein ( zumindest kein direkter) Handel:

Spieler A schenkt Spieler B Gold = legal
Spieler B schenkt Spieler A über den Shop ein Item = legal

Ob er das nun tut weil er dafür Gold bekommen hat oder weil er das möchte ist relativ egal und ja auch kaum nachweisbar ... abgesehen davon verdient Gamigo dadurch ja indirekt wieder ... also warum sollten sie da was gegen unternehmen?
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

19

Wednesday, October 16th 2013, 2:47pm

@Zenbashi:
Ich denke mal er meinte mit psc - Paysafecard!


Das war mir klar, aber was sind denn 25 psc codes so Wert?

Bolrock

Intermediate

Posts: 247

Location: Tangu

Occupation: Schmelzer, Sammler, DamageDealer

  • Send private message

20

Wednesday, October 16th 2013, 3:02pm

Viele nehmen für 1 Ingot 5000 Silber...
3000 Ingot entspricht ne 25er PSC...


Also 1500 Gold in etwa :rolleyes:
Gruß aus dem Ostland

Level: 60
Klasse: Bogen/Zweihand
Gilde: EliteDragons / Baihu Anführer
gamigo member since 08.2008

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads