Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Loong Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 21. Oktober 2013, 00:45

Das PVP System

Guten Tag Loongrians,


bevor jetzt gleich anfangt meine Idee auseinanderzunehmen denkt erstma darüber nach. Die Idee und der Grund der dahintersteckt möchte ich jetzt euch erstmal vorstellen.


Ich finde es sehr sehr schade das die aktuelle Community im Moment so eingestellt ist, das es Sinnlos ist PVP oder Arena zu betreiben solang man noch nicht das Max. Level erreicht hat. Im moment läuft einfach so gut wie jeder grün durch die Gegend und ist unangreifbar und questet was das zeug hält. Der ganze PVP spaß und das Spiel bleiben find ich iwie dadurch ziemlich auf der Strecke. Und selbst sollte mal gesagt sein das wenn man das gleiche Level wie ein anderer Spieler hat es nichts damit zu tun hat ob man dann auch stark genug ist mit diesem "mitzuhalten".


Was ich auf der einen Seite gut finde ist, das Gamigo Artifakte und das Meridian Skill System auf dem Deutschen Server gleich zu Beginn mit reingepatcht hat. Was ich schade finde, das aber z.b. auch das PVE und PVP System mit übernommen wurde. Aufm Englischen Server gab es so ein Patch bis Level 90 nicht. Erst als das Level 100 rauskam wurde dieses System mit eingebaut und ich finde das obwohl Loong eher ein PVP basiertes Spiel ist dieses System wie es im Moment existiert einfach dem Spiel den Spaß nimmt und jetzt is der Server tot.


Also Mein Vorschlag wäre:


- Bringt das alte System zurück
- Das bedeutet das es beim Einloggen auf den Server keine Wahl gibt ob man Grün oder Weiß ist
- Alle Spieler sind Weiß und haben jederzeit die Möglichkeit in den PVP Modus zu wechseln
- Richtet es so ein, das in Questgebieten wo NPC stehen man unangreifbar ist und eine Sichere Zone hat.
als auch in einer Stadt wie Dragon Castle, Phoenix Village und Zhulu, es sei denn man ist Rot (Weiße habn einen Schutz innerhalb der sicheren Gebiete)
- Zudem wenn ein Roter einen Weißen killt, bekommt man sowieso automatisch Moral und wenn ein Spieler zu viel Moral hat ist er automatisch angreifbar und verliert EQ und Gegenstände aus dem Inventar ( das mindert das PK) zudem gibt es immer noch das Gefängnis.


- Spieler können andere zu fairen Duellen einladen und können sofort bei angriffen Reagieren
- Zudem Können kleine Spieler sich ebenfalls durch Skillblock und stuns gegen große verteidigen und bei Problemen der GIlde bescheid geben
- Die neuen Spieler lernen ihre Klasse besser zu spielen
- Es lassen sich leichter Teams für Arena finden und PVP Freundschaften schließen und Teams zusammenstellen für Arena
- Man kann sich gegen nervige Spieler wehren die einen die Mobs klauen oder Resourcen stehlen.
- Die Spieler schätzten das PVP mehr als nur den Anführenden Spielern hinterherzuhetzten die nur anführen da sie genug Geld investiert haben
- Es ist möglich sich jederzeit einen geeigneten Gegner auf dem gleichen Level zu suchen.
- Es gibt mehr Epische Schlachten auf dem Spielfeld.


In Spielen wie Metin2 war es so das man z.b. zu Beginn sich einem Reich anschließt oder eine duell anfrage an den gegner rausschickt. Dort gab es Reichsschlachten. Hier wären dies z.b. Gildenschlachten. Dadurch würde es auch mehr BND´s und Gruppenkämpfe geben. In Wow war es ähnlich wie hier bevor das neue System reinkam. Dort konnte jeder auch beim questen gegen jeden kämpfen und es hat niemand gestört. In den meisten Games wurde es so gemacht das es 2 Server gibt einen für leute die nur pve aus sind und welche die nur auf pvp aus sind. Beides zusammenzumischen ist immer ne schlechte kombi das bringt das Game aus der Balance. Zudem ist es schrecklich zu sehen wieviele angst haben zu kämpfen weil sie ihre klasse noch nicht mal ausgetestet haben und das liegt ganz klar an diesem System und an den Spielern die Angst und Schrecken verbreiten. Zudem wäre es in so einfach offenen System wie ich es vorschlage sinnvoll eventuell sowas einzubauen wie: 60iger können keine Spieler mit weißen namen unter level 50 angreifen jedoch im Roten PVP Modus ist alles möglich.


LG FairySlayer
#mce_temp_url# :love:
_______ :rolleyes: _______
> Yang / Ying < :evil:
Level 60
:sleeping:
Gilde : FairyTail :thumbup:

2

Montag, 21. Oktober 2013, 00:57

PVP

ALso stimme dem nur zu weil alles was du aufgelistet hast wie auf dem EU Server war und damals waren mehr spieler im Spiel und nach dem Patch wo alle immer grün waren sind dann alle spieler abgesprungen von Loong und des sollte sich hier nicht widerholen daher find ich dein Vorschlag Klasse und hoffe dass sie es wider so einführen.

3

Montag, 21. Oktober 2013, 01:23

Achso was ich noch dazu sagen wolle ist, der Nebeneffekt bei so einem System ist z.b. auch das sich die 60iger darum kloppen können während sie z.b. auf den Impes Papa oder Mama kämpfen wer das Impes erhält ;D....Damit wärn 2 Probleme mit einer Klappe geschlagen das immer nur die selben Spieler alles bekommen ^^. Das wär ne neue Gleichgewichtsverteilung =) .
#mce_temp_url# :love:
_______ :rolleyes: _______
> Yang / Ying < :evil:
Level 60
:sleeping:
Gilde : FairyTail :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FairySlayer« (21. Oktober 2013, 01:25)


RessiX

Fortgeschrittener

  • »RessiX« wurde gesperrt

Beiträge: 308

Beruf: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Oktober 2013, 03:18

ich hab keine ahnung was auf dem en server los war, und es interessiert mich auch nicht wirklich... für mich ist loong, so wie ich es hier kennengelernt habe, ein PvE-basiertes spiel, in dem PvP ne kleine abwechslung zum "Virtuellen Schw***vergleich" darstellt. ich finde genau so sollte es auch bleiben.

ein paar PvP-events wie Gildenkämpfe etc. wären sicher nett, aber ich hab keine lust ständig weiss rumzulaufen und jederzeit von irgendwelchen affen umgehauen zu werden. wer PvP machen will, kann sich ja weiss stellen hindert ihn ja niemand dran, oder?

5

Montag, 21. Oktober 2013, 05:47

Ich stimme dir da vollkommen zu Fairy, habe zwar nicht aufm EU server gespielt aber davon gehört und fand das System da echt klasse.

@RessiX: Geh Tetris spielen da gibts kein PVP!!!!

Wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr Spaß :-D

RessiX

Fortgeschrittener

  • »RessiX« wurde gesperrt

Beiträge: 308

Beruf: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. Oktober 2013, 09:01

Ich stimme dir da vollkommen zu Fairy, habe zwar nicht aufm EU server gespielt aber davon gehört und fand das System da echt klasse.

@RessiX: Geh Tetris spielen da gibts kein PVP!!!!


wie kann man etwas klasse finden, dass man nur vom hören-sagen kennt, ohne es selbst jemals ausprobiert zu haben?

und zu deiner persönlichen ansprache: wie war das doch gleich mit der akzeptanz gegenüber anderen meinungen? -.-

7

Montag, 21. Oktober 2013, 09:11

Ich stimme dir da vollkommen zu Fairy, habe zwar nicht aufm EU server gespielt aber davon gehört und fand das System da echt klasse.

@RessiX: Geh Tetris spielen da gibts kein PVP!!!!

Das System wurde damals aus gutem Grund geändert und es sind hier überwiegend die EN-Spieler die das alte System vermissen - ich denke die Mehrheit wird nicht gerne beim Questen von einem Level 60er grundlos niedergemäht ...

Ihr solltet zuallererst einmal zwischen PvP und PK unterscheiden - letzteres war der Grund, warum jetzt alle auswählen können ob sie PvP oder PvE betreiben wollen.

Das aktuelle System überlässt jedem die Entscheidung ob er sich mit anderen im PvP messen möchte oder ob er lieber in Ruhe seine Quests machen will. Es ist keiner gezwungen im PvP-Schutz rumzulaufen und es geht den meisten sicher kaum darum ob sie mal angegriffen werden, sondern darum dass es meistens die größeren sind wo einen umhaun - und das hat mit PvP rein gar nichts zu tun ... wenn ich einen Spieler mit Level 30 umhaue weil ich das kann, dann ist das kein PvP ... das ist schlicht und ergreifend PK ...

Und auch wenn das aktuelle System sicherlich auch nicht perfekt ist - ich denke es ist gut so wie es ist, jedoch sollte man vielleicht einen zweiten Server rein für die PvP-Spieler freigeben, wo ein Wechsel zwischen beiden Modi überhaupt nicht oder nur erschwert möglich ist. Ich selbst bin mehr ein PvE-Spieler und solche Aussagen wie von dir Yunalesca85 sind wirklich sehr konstruktiv und geistreich - Es gibt auch Klassen die überhaupt nicht bzw. nur bedingt für PvP geeignet sind - wie z.B. Heiler oder Tank - die haben natürlich wahnsinnig Spaß daran von jedem umgehaun zu werden ... und ein Heiler kann - bevor der Einwand kommt - nicht mal eben so 5k Damage und mehr heilen ...

Wenn ihr ein vernünftiges PvP vermisst, dann sucht euch doch ein Spiel wo es von Anfang an PvP gibt - der DE-Server war von Anfang an kein reiner PvP-Server und ich finde es sollte daran auch nichts mehr geändert werden - man könnte die Arena ausbauen, weitere Modi oder neue Arenen einführen, man könnte ein separates PvP-Gebiet einführen usw. - gegen all das spricht nicht das geringste - aber ich denke die Mehrheit bevorzugt eher das aktuelle PvP-System ...

Ich möchte auch noch anmerken, dass ich nichts gegen ein PvP-System habe, wenn es für alle Spieler auch fair gestaltet wird - dazu gehört für mich, dass das Spieler-Level genauso berücksichtigt wird, wie das getragene Equip - wenn man also ein PvP-System einführen würde, wo man sich mit ungefähr gleich starken Spielern jederzeit messen kann, habe ich absolut nichts dagegen - aber ich bin strikt gegen die Möglichkeit andere permanent via PK grundlos umzunieten ...

EDIT: Die Idee mit dem "zum Duell einladen" finde ich übrigens sehr gut - das sollte man vielleicht auch ermöglichen, während man grün ist - bei einem Duell wo der andere zustimmt, dürfte es doch kein Problem sein ohne ein Relog dieses durchführen zu lassen ...
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diablo4711« (21. Oktober 2013, 09:15)


8

Montag, 21. Oktober 2013, 11:19

Tja deshalb hab ich auch das Wort sichere Zone erwähnt und ein Limit für höhere Spieler, aber das scheint ihr ja alle zu überlesen. Fakt ist, das ein Spiel an Pve spielern mit der Zeit zu Grunde geht und ohne vernünftiges PVP System machts kb auf dauer. Außerdem ihr PVE Spieler denkt gleich OHH MEIN GOTT ICH WERDE PKT !!! Als ob das so dann wäre, es gibt immer noch MORAL und Gruppenkämpfe und Zusammenhalt. Aber in Folge das ihr wohl noch nie andere MMORPG´s gespielt habt, scheint mir da die Erfahrung bei diesen Kommentaren zu fehlen.
#mce_temp_url# :love:
_______ :rolleyes: _______
> Yang / Ying < :evil:
Level 60
:sleeping:
Gilde : FairyTail :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FairySlayer« (21. Oktober 2013, 11:22)


9

Montag, 21. Oktober 2013, 12:17

sollte das mal so kommen dan bin ich weg hab kein bock das ich beim questen andauernd von einen anderen spieler angegriffe werde weil sowas ist nervend und es kommen wieder neue propl. auf euch zu weil es dan mehr streitereien gibt sieht man ja an anderen spielen

Pentagrama

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Luhschan

Beruf: Vize der Firefly

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 21. Oktober 2013, 12:22

sollte das mal so kommen dan bin ich weg hab kein bock das ich beim questen andauernd von einen anderen spieler angegriffe werde weil sowas ist nervend und es kommen wieder neue propl. auf euch zu weil es dan mehr streitereien gibt sieht man ja an anderen spielen
Der Meinung schlisse ich mich an .
wer Pvp spielen will der lauft einfach weiß rum aber da es eh immer nur die selben sind ^^ Naja sparen wir uns mal den Kommentar
und sobald die Gilden kriege los gehen gibt es genug Pvp für alle 8|
Pentagrama
Vize Der Firefly´s
Wir sind die Glühwürmchen wir bringen die Nacht zum leuchten .
Wer recht schreib Fehler findet darf sie einfach Kommentarlos behalten

11

Montag, 21. Oktober 2013, 12:32

Tja deshalb hab ich auch das Wort sichere Zone erwähnt und ein Limit für höhere Spieler, aber das scheint ihr ja alle zu überlesen. Fakt ist, das ein Spiel an Pve spielern mit der Zeit zu Grunde geht und ohne vernünftiges PVP System machts kb auf dauer. Außerdem ihr PVE Spieler denkt gleich OHH MEIN GOTT ICH WERDE PKT !!! Als ob das so dann wäre, es gibt immer noch MORAL und Gruppenkämpfe und Zusammenhalt. Aber in Folge das ihr wohl noch nie andere MMORPG´s gespielt habt, scheint mir da die Erfahrung bei diesen Kommentaren zu fehlen.


Ich habe da sicherlich nichts überlesen und ich habe mit meinen 43 Jahren sicher mehr als ein MMORPG hinter mir ... aber vielleicht scheinst du zu übersehen, dass das System damals nicht ohne Grund geändert wurde - denn das abwandern der Spieler hat gerade durch dieses PK'ing von anderen Spielern angefangen ... es gibt die Spieler die sich gerne mit anderen messen wollen und es gibt auch Spieler die einfach jeden töten, nur um den Titel zu bekommen oder weil sie sich dann wie die größten vorkommen, weil sie es eben mit gleichstarken Gegnern nicht aufnehmen können oder wollen.

Und wenn du bereits auf dem EN gespielt hast, dann ist dir sicher bekannt dass das System mit der Moral lächerlich ist ... zudem gibt es bereits die Arena und ich habe auch schon einige Spieler gesehen, welche auch mit kleiner Level im PvP-Modus herumlaufen - so wie es jetzt ist, kann sich doch jeder selbst für PvP oder PvE entscheiden - und ich muss da ehrlich sagen, dass die meisten die jetzt im PvP-Mode rumrennen selbst auf kleiner Level grün waren - warum soll also jetzt auf einmal das alles geändert werden?

Jeder von euch der für PvP ist, hätte von Anfang an bereits PvP machen können - aber so ziemlich jeder ist mit grüner Schrift im "Noob-Schutz" rumgelaufen und jetzt jammert ihr weil das Spiel mangels PvP zugrunde geht? Das finde ich mehr als Lachhaft ... und ich bin auf dem EN-Server sicher nicht nur einmal umgefallen ... und hab dennoch weitergespielt - aber entschuldige wenn ich lachen muss wenn einer mich mit einer Level > 80 umgehauen hat obwohl ich locker 40-50 Level unter ihm war und dann glaubt dass wäre PvP ...

Also redet doch mal nicht immer von PvP wenn ihr nur kleine Spieler für den Titel klatschen wollt - PvP und Arena ist jederzeit möglich und jeder der PvP vermisst soll halt dann auch die Eier in der Hose haben, dass er sich mit jeder Level seiner Chars auch im PvP-Mode einloggt ...

... zudem spricht ja auch nichts gegen spezielle PvP-Gebiete wo man dann vielleicht besondere Quests erfüllen muss, welche mit der Storyline nichts zu tun haben und die jeder auslassen kann ... hab ich ja bereits geschrieben - und die Möglichkeit dass man jederzeit jemanden zum Duell herausfordern kann finde ich ja auch ok ...
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

Pentagrama

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Luhschan

Beruf: Vize der Firefly

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 21. Oktober 2013, 13:12

ja das freie pvp wird nur mehr ärger bringen .Es werden genügend ich verwende jetzt mal das Wort "Leute" (obwohl ich was anderes meine) geben die sich dann an die bekannten Quest punkte hinstellen und dort einfach mal alles killen natürlich nur an punkten wo kleiner Level rum laufen das kennt man zu genüge aus andren Spielen .
das führt dann nur zu Frust und ärger .......
wen ihr so heiß auf die Gruppenkämpfe und Epic Schlachten seit wartet auf die Gilden Kriege !
Pentagrama
Vize Der Firefly´s
Wir sind die Glühwürmchen wir bringen die Nacht zum leuchten .
Wer recht schreib Fehler findet darf sie einfach Kommentarlos behalten

13

Montag, 21. Oktober 2013, 16:56

Guten Tag Loongrians,
bevor jetzt gleich anfangt meine Idee auseinanderzunehmen denkt erstma darüber nach. Die Idee und der Grund der dahintersteckt möchte ich jetzt euch erstmal vorstellen.
Auch dir einen guten Tag.
Ich finde es sehr sehr schade das die aktuelle Community im Moment so eingestellt ist, das es Sinnlos ist PVP oder Arena zu betreiben solang man noch nicht das Max. Level erreicht hat. Im moment läuft einfach so gut wie jeder grün durch die Gegend und ist unangreifbar und questet was das zeug hält. Der ganze PVP spaß und das Spiel bleiben find ich iwie dadurch ziemlich auf der Strecke. Und selbst sollte mal gesagt sein das wenn man das gleiche Level wie ein anderer Spieler hat es nichts damit zu tun hat ob man dann auch stark genug ist mit diesem "mitzuhalten".
Was ich auf der einen Seite gut finde ist, das Gamigo Artifakte und das Meridian Skill System auf dem Deutschen Server gleich zu Beginn mit reingepatcht hat. Was ich schade finde, das aber z.b. auch das PVE und PVP System mit übernommen wurde. Aufm Englischen Server gab es so ein Patch bis Level 90 nicht. Erst als das Level 100 rauskam wurde dieses System mit eingebaut und ich finde das obwohl Loong eher ein PVP basiertes Spiel ist dieses System wie es im Moment existiert einfach dem Spiel den Spaß nimmt und jetzt is der Server tot.
Wieso ist es Sinnlos PvP zu betreiben?
Wer dieses machen möchte, ann dieses tun und wer nicht lässt es bleiben.
Die Einstellung der Spieler wirst Du damit nicht verändern, denn sicher haben genau diese Spieler eine Reihe von Gründen warum sie das PvP nicht aktiv haben. Denn wer sich mit anderen Messen will, kann durchaus PvP aktivieren, willst Du weil Du und ein Paar andere höher levelige Spieler Langeweile haben alle Spieler dazu zwingen PvP zu betreiben, denn nichts anderes tust Du im Moment.
Davon mal abgesehen daß Loong eigentlich ein Quester ist, der eine PvP Option hat.

Beispielsweise haben Spieler von Level 26 - 30 kein Artefakt und kein Meridiansystem die sind nur Fischfutter. Von Level 30 an haben sie zwar das Artefakt aber es ist ein Unterschied ob ich ein 30er oder 50 er Artefakt habe und bis Level 49 haben sie immer noch kein Meridian System.
Die Spieler ab Level 50 haben dann entlich beides schauen aber dank gewisser Umstände immer noch in die Röhre. Denn die Spieler die Langeweile haben und auf PvP aus sind haben fast alle die Arena Rüstung und schon schaut der PvE ler wieder in die Röhre und daß nur weil er dann gezwungen wird PvP zu betreiben.
Also Mein Vorschlag wäre:

1- Bringt das alte System zurück
2- Das bedeutet das es beim Einloggen auf den Server keine Wahl gibt ob man Grün oder Weiß ist
3- Alle Spieler sind Weiß und haben jederzeit die Möglichkeit in den PVP Modus zu wechseln
4- Richtet es so ein, das in Questgebieten wo NPC stehen man unangreifbar ist und eine Sichere Zone hat.
als auch in einer Stadt wie Dragon Castle, Phoenix Village und Zhulu, es sei denn man ist Rot (Weiße habn einen Schutz innerhalb der sicheren Gebiete)
5- Zudem wenn ein Roter einen Weißen killt, bekommt man sowieso automatisch Moral und wenn ein Spieler zu viel Moral hat ist er automatisch angreifbar und verliert EQ und Gegenstände aus dem Inventar ( das mindert das PK) zudem gibt es immer noch das Gefängnis.
6- Spieler können andere zu fairen Duellen einladen und können sofort bei angriffen Reagieren
7- Zudem Können kleine Spieler sich ebenfalls durch Skillblock und stuns gegen große verteidigen und bei Problemen der GIlde bescheid geben
8- Die neuen Spieler lernen ihre Klasse besser zu spielen
9- Es lassen sich leichter Teams für Arena finden und PVP Freundschaften schließen und Teams zusammenstellen für Arena
10- Man kann sich gegen nervige Spieler wehren die einen die Mobs klauen oder Resourcen stehlen.
11- Die Spieler schätzten das PVP mehr als nur den Anführenden Spielern hinterherzuhetzten die nur anführen da sie genug Geld investiert haben
12- Es ist möglich sich jederzeit einen geeigneten Gegner auf dem gleichen Level zu suchen.
13- Es gibt mehr Epische Schlachten auf dem Spielfeld.
Zu deinen Vorschlägen:

1) Es gab hier kein altes System also wieso dieses dann zurückbringen? Wir sind hier nicht in der EN Version

2) Du willst also die Spieler zu etwas zwingen was sie nicht wollen? Bin ich absolut dagegen lass die Spieler entscheiden ob sie PvP machen wollen oder nicht.

3) Mit einem Relogg oder direktem aktivieren des PvP Modus kannst Du das jetzt auch schon. Wieso also was ändern?

4) Wenn Du Safezonen in der Stadt schaffen willst schön aber wieso denn die Schalachten finden teilweise genau in diesen Städten statt auf der EN. Willst Du also das komplette Spiel ummodeln damit ihr PvP machen könnt wie ihr das wollt? Und eine Safezone muss für alle gelten. und nicht für den einen so und für den anderen so.

5) Deine aussage ist nur bedingt korrekt denn er verliert nur nicht gebundene Items und das gibt es schon jetzt. also Überflüssig es zu wollen.

6) Einladen zu Duellen wo der Spieler akzeptieren kann oder nicht ist in ordnung alles andere hat wieder was mit Zwang zu tun und da bin ich dagegen.

7) Und Du glaubst ein kleiner trifft einen großen überhaupt? Was ist mit Heilern? Und nicht jeder ist in einer Gilde wo PvP Spieler sind wem also Bescheid sagen? Da sind wir wieder beim Zwang und das die großen zeigen müssen was für tolle Hechte sie doch sind.

8-) Ach ja mit Zwangs - PvP lernt man also seinen Char spielen? Dann kann also ausser einer Handvoll Spieler hier nicht Spielen? Denn das ist deine Schlussfolgerung daraus.

9) Möglicherweise kann man das aber ich glaube eher nicht, denn wen du jetzt nicht dafür begeistern kannst, der wird auch dann nicht PvP betreiben in der Arena.

10) Das wäre der einzige Punkt wo ich dir bedingungslos Recht gebe aber das berechtigt nicht alle Spiele zum PvP zu zwingen.
Alternativ kann man aber auch ein Video machen und es den GM melden.

11) Und wie genau willst Du das ändern? Die Cash Spieler werden immer einen Vorteil haben aber damit kann ich zumindest gut umgehen.
Aber aufgezwungenes PvP ändert nichts an der Tatsache das die anderen hinterherhetzen.

12) Gibt es die aktuell nicht? Wenn ich mich mit jemandem zum PvP verabrede muss ich halt jetzt einmal kurz reloggen also ändert dein System nichts daran.

13) Solange die Schlachten nicht freigeschaltet werden ändert da auch ein anderes System nichts dran. Also ist die aussage wohl so nicht nachvollziehbar.
In Spielen wie Metin2 war es so das man z.b. zu Beginn sich einem Reich anschließt oder eine duell anfrage an den gegner rausschickt. Dort gab es Reichsschlachten. Hier wären dies z.b. Gildenschlachten. Dadurch würde es auch mehr BND´s und Gruppenkämpfe geben. In Wow war es ähnlich wie hier bevor das neue System reinkam. Dort konnte jeder auch beim questen gegen jeden kämpfen und es hat niemand gestört. In den meisten Games wurde es so gemacht das es 2 Server gibt einen für leute die nur pve aus sind und welche die nur auf pvp aus sind. Beides zusammenzumischen ist immer ne schlechte kombi das bringt das Game aus der Balance. Zudem ist es schrecklich zu sehen wieviele angst haben zu kämpfen weil sie ihre klasse noch nicht mal ausgetestet haben und das liegt ganz klar an diesem System und an den Spielern die Angst und Schrecken verbreiten. Zudem wäre es in so einfach offenen System wie ich es vorschlage sinnvoll eventuell sowas einzubauen wie: 60iger können keine Spieler mit weißen namen unter level 50 angreifen jedoch im Roten PVP Modus ist alles möglich.
Wieso vergleichen immer wieder die Leute Äpfel mit Birnen wir sind hier bei Loong und nicht woanders dann muss man das Spiel auch so Spielen wie es vorgegeben ist und nicht es so umzubauen wie es in anderen Spielen ist. Der 2. Server würde an dem Sytem auch nichts ändern, ausser das
alle bei 0 wieder anfangen. Was Du meinst sind mehrere Channel auf einem Server ( Ich spreche jetzt nicht von der technischen Seite) Und die Balance hängt nicht mit den Channeln zusammen entweder die Balance ist vorhanden oder nicht. Und entweder mach ich ein Cap wo ich noch Gegner angreifen kann oder nicht aber nicht bin ich Weiß hab ich ein Cap bin ich Rot hab ich keines. Denn dann werd ich Rot und hau dann die kleinen um, damit ich Zeigen kann wie toll ich doch bin. Das hat nix mit PvP zu tun.

Fazit:
Ich persönlich bin gegen die Umsetzung deines Vorschlags da es mehr mit Zwang zu tun hat als sonst etwas.
Denn Loong ist ein Quester mit PvP und nicht umgekehrt.


„Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.“
Quelle: Zitat von Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Badkarma« (21. Oktober 2013, 17:00)


Calamus

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Senior Systemanalytiker, Professional Scrum Master

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 21. Oktober 2013, 17:38

Ich habe inzwischen einige Spiele gespielt mit unterschiedlichen PVP Systemen - die witzigste Umsetzung war hier, dass die Gebiete von Zeit zu Zeit zu PVP Gebieten wurden - was bedeutet hat, dasss man aus dem Teleport kam und tot war, weil direkt dahinter jemand nur darauf wartete - ich für meinen Teil will kein PVP spielen - und wenn ich es mal will, finde ich eine Arena dafür den geeigneten Ort, von mir aus auch PVP Gebiete, in denen es keine quests gibt und man somit nur hinein muss, wenn man PVP spielen muss - ich werde da nie rein gehen - und wie vorher schon jemand schrieb - werde ich hier zum PVP gezwungen, bin ich sofort weg - ich brauche das nicht - ich habe hier mit Inis, Gildenquests, Ordensquest mehr als genug zu tun und habe weder Zeit noch Lust meinen Char PVP tauglich zu machen.

In diesem Sinne - es gibt für mich genug Möglichkeiten hier PVP zu machen - jedes Zwang zu PVP wird mir die Lust auf das Spiel nehmen.

15

Montag, 21. Oktober 2013, 17:51

Badkarma, war dein Post ursprünglich mal dazu ausgelegt sachlich auf die Vorschläge ein zugehen, oder nur um alles schlecht zu machen? Ich werde jetzt sicher nicht auf jeden einzelnen Pkt von Slayer bzw dir eingehen und ein PVP Zwang ist sicherlich auch nicht die Lösung, jedoch bin ich zu 100% davon überzeugt, dass was für die "PVP'ler" getan werden muss, sonst stirbt der Server.

Und jetzt der einfache, aber für jeden klar denkenden Menschen, verständliche Grund:

Alle Vorredner haben ihre Grundlage darauf aufgebaut, dass Ihnen das lvl, Questen etc. genügt, wie es im Moment ist...und sind wir mal ehrlich, das schafft man mit fast jedem x-beliebigen Char. Man muss hierzu keinerlei Cash investieren. Und genau darin liegt das Problem. Ohne Cash Player stirbt ein free2play game aus - und die meißten Casher investieren Kohle um sich im PVP zu beweisen. Jeder der was anderes behauptet lügt sich selbst in die Tasche.

In meiner Gilde wurde seit einigen Wochen das "cashen" eingestellt und wenn sich nicht in den nächsten Wochen zumindest ansatzweise was tut, glaube ich nicht, das die Motivation langfristig bestehen bleibt. Das soll in keinster Weise arrogant wirken, oder "nicht-casher" abstufen...es sollte nur mal jedem klar werden, dass keine Firma der Welt nen free2play Game aus reinster Nächstenliebe auf den Markt bringt....

Ich find einige Ansätze von Slayer ganz gut, hab aber im Moment keine Lust weiter drauf einzugehen, wird aber noch folgen :)

In diesem Sinne - viel Spaß beim questen!

greez K.V.

Tancair

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Gildenhalle der Glühwürmchen

Beruf: göttlicher Sammler

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 21. Oktober 2013, 18:03

meine Gedanken dazu:

frei von der Leber weg getippselt: (wenn ihr meinen Beitrag nachher zerlegt, ist es mir egal - ich werde mich dazu nicht weiter äußern, sondern lediglich in diesem einen Beitrag meine Meinung zu "open pvp/pk" von mir geben ohne wenn und aber und mimimimimi davon gibt es im serverchat ja mehr als genug)

--------------------------------------------------

Also ich habe keinerlei Lust auf "open pvp".


------------------------
Erklärung:

Ich mag das Spiel - als pve basierend, mit der pvp-möglichkeit als Abwechslung.

Aber: open pvp bringt nun mal viele pk-ler mit sich.


So wie es im Chat zugeht .. die virtuellen schw...vergleiche ständig ... mein equip hat mehr euros gekostet als deines ... die ständigen sprüche ... "bob ich verklopf dich" ... "notitz xxx krit gemacht" ... mimimimi und heulen weil es beim derzeitigen pve-system nicht so einfach geht jeden "vermutlich schwächeren" schnell mal umzuhauen ... sorry, leute - einfach mehr euros reinstecken (ja ich weiß, da fehlen noch diejenigen, die viel Geld reinstecken aber es abstreiten versuchen ... die lassen wir mal außen vor ...) , 24/7 on zu sein hat rein gar nichts mit spielen können zu tun ... sondern viel mehr: mit dem was es "for free" gibt auszukommen und dennoch nicht für jeden "schritt" nach hilfe rufen zu müssen ... aber wer auf spielerische Akzente setzt kann nun mal kaum bei den ganzen "wer hat mehr Geld reingesteckt vergleichen" mithalten. (ja, ich stecke auch ein paar Euros in das Game ... aber eben nur einen kleine übersehbare Menge, damit ich für mich gut zurecht komme ... bin jedoch weit weg von den Unsummen, die teilweise herumgeistern ...)

und auch die "versuchten Beleidigungen" wenn man seine Quests machen will und einer von denen gerade in der nähe ist ... und zu schimpfen beginnt "du bob verschwinde hier wenn ich da bin" ... "mach dich weiß dann hau ich dich um" oder die asis, die den anderen spielern bei der Goldquest die Mobs weghauen genauso wie bei der mq die geister klauen ... (sind übrigens sowieso immer die gleichen "allseits bekannten Chars") und dann noch lachen "müsst halt schneller sein - oder mehr Geld für equip ausgeben" ... sorry, aber die asis sind später doch nur noch darauf aus, kleinere einfach so aus jux umzuhauen ... denen ist es vollkommen egal, rot herumzulaufen (ganz im Gegenteil: es gibt in den open-pvp-Spielen immer wieder die Gruppe der "roten assis" die stolz darauf sind ...)


asi = ist keine Beleidigung, sondern lediglich das, was das wort auch bedeutet (für jene, die es nicht wissen) : asozial (= nicht soziales verhalten)


Sorry, da bin ich dann auch weg.

Ich habe keine Lust, laufend hunderterweise Euros in ein Spiel zu stecken, nur um von einer Handvoll Störenfriede in Ruhe galassen zu werden ... wo man sich momentan einfach wehren kann, indem man "grün" herumläuft.



Lieber weiterhin pve basierend und damit die (übertriebenen) pvp- und vor allem die pk-liebhaber loswerden, damit man auch in ruhe spaß haben und seine Quests (da fallen auch die gildenquests, mq, geldquest ...usw.... hinein ... wofür sich aber einige "ich-will-pvp-machen-typen" schon zu schade/zu gut sind und lieber jammern "mit ist langweilig" ...) machen kann.


Wer normales pvp machen will, hat ja die Möglichkeit - gleich beim einloggen dementsprechend anklicken. Aber dann treffen ja wieder nur die gleichen aufeinander - und finden anscheinend zu wenige kleine, leicht zu killenden Opfer ... und sobald sich gleichgesinnte "Gegner" begegnen und die sich auch noch wehren (können) macht es euch anscheinend zu wenig spaß - oder wie?



Diejenigen, die unbedingt "open pvp und pk" haben wollen, sollen sich eben solche spiele suchen - aber dort finden sie genug gleichgesinnte, wo sie wahrscheinlich nichts zu melden haben .. sonst wären sie ja nicht hier ....

(just my 5 Cent)


lg.



P.S.

Ach ja, was sollen dauernd die Vergleiche mit der en-Version?

Geht doch dort hin, wenn es dort so viel besser ist .. und lasst uns hier in ruhe .... dann wäre es im Chat auch viel friedlicher und lustiger ...

17

Montag, 21. Oktober 2013, 18:31

Sehe das ähnlich wie Kackvogel.

Ein großer Teil unserer Gilde hat sich verabschiedet und ist inaktive geworden, darunter einige casher.

Größtenteils einfach weil die Langzeitmotivation auf der Strecke geblieben ist. Gildenquests, normale quests, inis etc etc, sind ja schön und gut, aber auf dauer für die meisten einfach nicht ausreichend und vor allem auch kein grund auch nur einen cent hierfür auszugeben.

Das geht mir so und ich denke mal auch vielen anderen cashern genauso.

Sind online spiele nich darauf ausgelegt das man sich mit anderen Spielern misst? Sicher Kommunikation, teamplay etc sind wichtig, aber reden kann man auch in einem chatprogramm ;)

Etwas anderes wäre es wenn der pve part interessanter wäre, allerdings gibt es z.B. keine epischen weltboss raids oder dergleichen, die inis sind zu reinen mat farmen verkommen, etliche machen diese nur noch solo, während andere mit vollen gruppen probleme haben. Balancing?
Die Events sind schön und gut, aber leider net wirklich so das sie auf lange sicht motivieren würden.

Sehen wir mal was die Zukunft bringt, Stichwort level cap.

*RushOrDie*

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Wohnort: Kaiserpalast (Pamir)

Beruf: Barbar

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 21. Oktober 2013, 19:39

pvp wie auf en server wieder her hab es selber erlebt und ich finde das alte pvp system echt klasse gemacht ganz erlich wenn jemand keine lust auf pvp hat geht und spielt auf konsolen normale spiele online wollen sich spieler
normalerweise messen klar wird man getötet und man ärgert sich aber man kann es auch als ansporn sehen wie ich es getan habe um sich zu verbessern.

ressix das du keine lust auf pvp hast ist uns allen klar denn du bist nur ein mann der worte und nicht der taten =))

19

Dienstag, 22. Oktober 2013, 12:38

Loong DE hatte von Anfang an die Möglichkeit beim Login zu wählen ob man PvP möchte oder nicht und wenn ich hier lese, dass es einige Spieler gibt, welche das alte PvP vermissen, dann frage ich mich, warum sich dann nicht jeder entsprechend im PvP-Modus einloggt - es müsste doch in dem fall weit mehr weiße Spieler als grüne geben, wenn alle hier das PvP so schmerzlich vermissen?

Ich sehe aber geschätzt weit mehr als 90% aller Spieler hier in grün herumlaufen, was für mich bedeutet, dass die deutliche Mehrheit eben nicht das PvP will wie es damals war. Und von diesen >90% werden sicherlich auch einige den Shop in Anspruch nehmen, weswegen das Argument dass die Bezahl-Spieler das Spiel dann verlassen sicher kaum ein adäquates Druckmittel ist um das PvP durchzusetzen ... daher könntet ihr euch diesen Wink mit dem Zaunpfahl "Cash" eigentlich sparen ...

Ich denke die meisten verlassen das Spiel eher weil es ihnen nicht liegt oder gefällt oder wie Violett schon sagte, weil die Motivation fehlt ... es fehlen die ganzen Events für die größeren Spieler, es muss ein neues Level-Cap her, was ja demnächst auch kommen soll usw.

Was das PvP angeht, so finde ich persönlich dass die Arena ausreicht und dass man höchstens den Vorschlag vom TE aufnehmen sollte, dass man ohne umständliches Umloggen andere Spieler direkt zum Duell herausfordern kann. Um das Spammen solcher Herausforderungen zu vermeiden, sollte man jedoch nur eine Anfrage alle ca. 10-15 Sekunden an den gleichen Spieler stellen können.

Eine weitere Anregung für das PvP wären z.B. Gildenherausforderungen, welche andere Gilden dann annehmen oder ablehnen könnten - bei diesen sollte dann aber auch jedes Gildenmitglied die Möglichkeit haben zu wählen ob es an dieser Herausforderung teilnehmen möchte oder nicht.

Ich habe auch kein Problem damit, wenn man ein vernünftiges open PvP-System einführt, aber nicht wie es damals war, dass man mit jeder Level auch auf kleine Charaktere gehen kann - es muss wenn eine vernünftige Umgebung hierfür geschaffen werden. Das bedeutet für mich, dass die Level der Spieler in etwa gleich sein sollte und das dass Equip hierbei berücksichtigt wird. Beispielsweise durch ein Item-Level für jeden Gegenstand, welcher sich beim verbessern durch Gravieren, verzieren, einsetzen von Juwelen usw. entsprechend erhöht.

Dadurch wären faire PvP-Duelle jederzeit und überall möglich, ohne die kleinen Spieler der Gefahr von PK auszusetzen und dagegen hätte ich absolut nichts einzuwenden. Allerdings müssten dann auch alle Klassen entsprechend einem Balancing für PvP unterzogen werden, damit alle in etwa die gleiche Chance haben.
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

RessiX

Fortgeschrittener

  • »RessiX« wurde gesperrt

Beiträge: 308

Beruf: Verschwörungstheoretiker, Philosoph, Healer aus Leidenschaft

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Oktober 2013, 12:51

ich wollte nochmal anmerken, dass PvP hier rein garnichts mit "spielen können" oder der beherrschung seines chars zu tun hat... im PvP gewinnt einfach mal derjennige, der das dickere Portemonnaise (irgendwie so schrieb man das... glaub ich) besitzt, und das ist nicht sinn und zweck von PvP... solange das so ist, werd ich mich aus dem PvP raushalten. Itemshop is ja schön und gut, den gibt es in allen F2p-games, aber dass man damit so erhebliche Stat-Bonis und co. bekommt habe ich noch nie gesehen -.-

sollte ich jetzt zum PvP "gezwungen"werden, bin auch ich weg

Zu Kackvogels meinung, darüber kann ich nur lachen... der server wird sichrlich NICHT sterben, nur weil 10-20 PK-noobs meinen dass sie aufhören wenn nicht mehr PvP komm. und ja mister KackVogel, mit PK-noob darfst auch du dich angesprochen fühlen... grad gestern hab ich dich wieder in Diyalu gesehen mit deinem lv. 60 char wie du kleine lv. 40+ chars vermöbelst... was bringt es dir? fühlste dich gross dabei?
auch fand ich es nicht nett, das du mich einfach wegrotzt, während ich mit meinen schülern mentorquest laufe... genau deswegen bin ich seit einigerzeit nurnoch in grün unterwegs, wegen solchen asis wie du einer bist

Zitat

asi = ist keine Beleidigung, sondern lediglich das, was das wort auch bedeutet (für jene, die es nicht wissen) : asozial (= nicht soziales verhalten)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RessiX« (22. Oktober 2013, 12:56)


Ähnliche Themen