You are not logged in.

1

Thursday, October 31st 2013, 12:01pm

Umgang mit dem Forum und seinen Usern

So, jetzt schreibe ich hier, da wird ja hoffentlich nicht gleich alles gelöscht werden. :(

Ich beziehe mich auf den Thread "Haloween Event". Und da dort von etlichen Usern Reaktionen kamen, die wegen "offtopic" gelöscht wurden - natürlich ohne eine Mitteilung - möchte ich die Diskussion hier weiter führen.

Ich bin nun wirklich nicht der Mensch, der sich hier über alles aufregt. Das kann mir niemand nachsagen. Aber was dort vorgefallen ist, empfinde ich als Frechheit.
Wahrscheinlich ist der jetzige Zeitpunkt von mir auch sehr ungünstig gewählt, weil ich gerade total sauer bin.

Da stellt sich ein Spieler hin, motzt die GM´s voll, unterstellt den Usern, dass sie saufen und und und. Und wenn man sich mal wehrt, ist alles "offtopic" und wird gelöscht. Außer die Beleidigung, die wird erst später entfernt. Und wenn ein User diese Aktion kommentiert, kommt man nichtmal zum Lesen, so schnell ist die gelöscht.

Der Spieler, der hier immer so auffällig schreibt, bekommt dafür sicherlich noch einen netten Schlag auf die Schultern. Ja, liebe GM´s, ich weiß, dass ihr uns über Sanktionen nichts sagt. Erwarte ich auch nicht. Eigentlich erwarte ich hier überhaupt nichts mehr. Und das ist total schade. Ich war von diesem Spiel voll überzeugt, auch von dem Forum hier. Ich war noch nie in einem Forum so gern unterwegs, wie hier. Aber die Art und Weise, wie man hier "Probleme aus der Welt schafft" ist einfach unterirdisch und total traurig.

Schönen Tag noch

LG Leshah
Leshah seit 09.07.2013 :thumbsup:

Das Team vom
Deutschen Loong Wiki
sucht noch tatkräftige Unterstützung

Pentagrama

Intermediate

Posts: 268

Location: Luhschan

Occupation: Vize der Firefly

  • Send private message

2

Thursday, October 31st 2013, 12:05pm

ich gebe Krabbe jetzt da mal recht
DAS war keine gute handhabe mit der ganzen sache
Pentagrama
Vize Der Firefly´s
Wir sind die Glühwürmchen wir bringen die Nacht zum leuchten .
Wer recht schreib Fehler findet darf sie einfach Kommentarlos behalten

Pyrokhar

Game Admin

Posts: 685

Occupation: Game Admin

  • Send private message

3

Thursday, October 31st 2013, 12:18pm

Hallo zusammen,

gerne nehmen wir auf den von euch benannten Thread Stellung.
Wenn ihr euch von einen Spieler beleidigt fühlt, dann meldet diesen Beitrag. Dieser wird dann von uns nach den entsprechenden Regeln geprüft. Eine öffentliche Diskussion ist hierbei nicht zu führen. Wenn ihr Klärungsbedarf verspürt, sendet euch bitte eine private Nachricht.

Ebenfalls soll der eigentliche Sinn des Threads bewahrt werden. Wenn euch in einem Thread ein andres Thema einfällt, erstellt euch dafür bitte einen Thread.


Liebe Grüße,
Pyrokhar

4

Thursday, October 31st 2013, 2:02pm

Wenn ein User die GM´s beleidigt ist das eine Sache zwischen dem User und den GM´s.
Das sind doch keine kleine Kinder die unsere Unterstützung brauchen. Die können sich sogar bei weitem besser wehren wie wir selber (Bann usw.)
Wenn ein User alle anderen beleidigt dann ist das ne andere Sache. Allerdings gehören zu sowas auch immer zwei. Zu einem der beleidigt und zum anderen der der sich beleidigen lässt.
Ihr solltet doch mittlerweile alle wissen das "besagter User" im Forum nicht die freundlichste Schreibweise an den Tag legt. Aber deswegen gleich darauf immer anspringen und darauf losgehen wie ein Hund der ein Stück Fleisch sieht?
Ist euch schon mal in den Sinn gekommen das "besagter User" es genau darauf anlegt und hinter seinem Monitor sitzt und sich ins Fäustchen lacht?
Manchmal hat man schon ein wenig das Gefühl das manche Leute nur darauf warten gegen jemanden zu geifen und zu motzen weil wieder was gepostet wurde das nach eigenem Ermeßen (bzw. nach dem ermeßen der Mehrheit, den die Mehrheit gibt ja immer die Richtung an) nicht in Ordnung ist.
Hinter jedem Benutzernamen steht ein Mensch und jeder Mensch hat mal einen schlechten Tag, ist wütend oder traurig. Und dann wird so was vor allem sehr gerne übers Internet ausgelassen denn da sieht man die Menschen ja nicht. Man muss Ihnen ja nicht ins Gesicht sehen und Ihnen persönlich sagen was man von Ihnen hält. Und wenn man gegen eine ganze Gruppe ballern kann dann fühlt sich danach ja noch größer.

Das soll jetzt nicht heißen das dass was "besagter User" geschrieben hat richtig war. Nach MEINEM Ermeßen war das keineswegs ok.
Aber ich steh darüber und sag: Ist mir sowas von Schnuppe. Ich kenn Sie/Ihn nicht und ich habe kein Interesse Sie/Ihn kennenzulernen.
Und manchen Leuten würde es gut tun wenn sie ebenfalls so denken würden.
Es würde das Miteinander im Forum um einiges entspannter machen.

Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber.

5

Friday, November 1st 2013, 8:29pm

Das kann ich nur so unterschreiben :thumbup:

Aber manchmal kann ich mir einfach keinen Kommentar verkneifen ... und mir persönlich ist dann auch egal ob der betroffene dann vor dem Monitor sitzt und sich freut oder ob ihm dabei sogar einer ... *räusper* ...ähm, lassen wir das ...

Das Verhalten vieler hier ist weder angemessen noch angebracht, denn die Entscheidungen werden von Gamigo getroffen und nicht von den GM - daher finde ich, sollte man seine Probleme sachlich rüberbringen und auch seinen Frust nicht an den GM's oder an anderen Spielern auslassen - wer damit ein Problem hat, sollte sich einfach mal seine Beiträge für 1-2h "verkneifen" und erst einmal wieder runterkommen, bevor er sie postet ... zudem soll "Erst denken, dann Posten" schon oft geholfen haben ...

... aber das ist nur meine bescheidende Meinung dazu ... jeder soll es so machen wie er glaubt, dass es richtig ist - aber dann sollte man auch damit rechnen, dass die Reaktion darauf entsprechend ausfällt ...
Gildenleader der Gilde Eternity
Sylphiel (Yang/Yin) · Miaka (Pole/Sabre) · Chiriko (Bow/Sabre) · Tamahome (Sword/Sabre) · Nuriko (Heal/Zither)

6

Saturday, November 2nd 2013, 12:58am

Und da dort von etlichen Usern Reaktionen kamen, die wegen "offtopic" gelöscht wurden - natürlich ohne eine Mitteilung - möchte ich die Diskussion hier weiter führen.
ich habe pyro schonmal per pn darauf hingewiesen, dass ein kommentarlos gelöschtes posting problematisch ist und es besser wäre nur den inhalt zu löschen und mit dem hinweis "wegen ... von ... gelöscht" zu versehen.
in anderen foren funktioniert so etwas sehr gut - aber hier wird das wohl nichtmal angedacht. pyro hat mir auf die pn zwar (nichtssagend) geantwortet, ist auf diesen punkt jedoch nichtmal eingegangen.

@Rachiel - top! :thumbup:

7

Saturday, November 2nd 2013, 8:16am

Das liebe Internet und seine Anonymität!

Also als erstes: Die Beleidigung:
Ob ein niedergeschriebener Angriff, an eine Person direkt gerichtet, liegt im Ermesse des Empfängers sie als Beleidigung zu empfinden! Darauf hat kein Dritter einen Einfluss. Genau so liegt es im Ermessen des Empfängers daurauf hin Anzeige bei der Amtsanwaltschaft zu erstatten. Ein gut geführtes Forum würde sowas nie dulden den in Deutschland haben wir Gesetze die für jeden gelten. Auch für Forenbetreiber und deren Hilfskräfte (Mitschuld).

Um es mal auf den Punkt zu bringen:

Beleidigung – Die Beleidigung ist strafbar gem. § 185 StGB. Die Vorschrift lautet:

Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit
Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen
wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe
bestraft.


Was eine Beleidigung ist, wird im Gesetz selbst nicht gesagt. Die
Rechtsprechung definiert die Beleidigung als den Angriff auf die Ehre
einer anderen Person durch die Kundgabe der Missachtung oder
Nichtachtung. Eindeutig handelt es sich um eine strafbare Beleidigung,
wenn Schimpfworte benutzt werden, die sich nur als Beschimpfung
verstehen lassen: “Arschloch, Idiot” und ähnliche Formalbeleidigungen.
Hier nützt es auch nichts, wenn es sich – was ja vorkommen soll – bei
dem Gegenüber tatsächlich um einen Idioten gehandelt hat.

Die einzige Frage die sich mir in der ganzen Angelegenheit stellt ist: Kann mich eine virtuelle Gestallt in Form eines Chars/Forennutzers Beleidigen oder auch nur einen Beschleunigten Puls verursachen? Ich denke dann doch wohl eher nicht. Sonst müsste ich ja gegen diverse Fernsehsender dauerklagen weil sie mich für dumm verkaufen!!!!

Zweitens GM/Moderatoren

Ähm die GM/Moderatoren sind die Verbindung zwischen User und Anbieterm die GM/Moderatoren verbinden die User mit GAMIGO. Das ist ein Fakt und sollte jedem bewusst sein, den Usern sowie als auch den GM´s/Moderatoren. Sie sind nicht nur dazu da unsere Animateure zu sein sondern in erster Linie Fehler - Bugs - Reklamationen - Unzufridenheit sowie als auch man glaubt es kaum LOB entgegen zu nehmen und an die dafür vorgesehenen Stellen weiter zu leiten. Wobei so Bagatellsätze wie "Behaten wir im Auge" etc. den User wohl eher Sauer machen, als wenn da ein Satz stehen würde wie " Ich habe mir dies notiert und leite es sobald als möglich weiter". Nein GM/Moderatoren sollten Diplomaten sein, sprich SIE SIND die Vertretung GAMIGOS zu den Nutzern. Ist ein GM/Moderator ein Ignorant so fällt dies automatisch auf den Anbieter zurück, wobei es bei der Aufgabe des GM/Moderators ausser Acht gelassen werden kann ob er dies unentgeltlich oder unter der Voraussetzung einer Bezahlung macht.

Tja es ist und bleibt wohl so, die Anonymität des Internets.. denn ich warte imer noch darauf dasss mich einer vor meiner REALEN Haustür beleidigt :thumbsup:

Ach so und zum guten Schluss noch... Beantwortet doch Beleidigungen/Angriffe einfach mit einem :D denn so lebt Ihr gesünder und habt mehr Spass in der COM.

Gruss wir sehn uns InGame

Ach so und wer meint jetzt wieder irgendwas zu schreiben was sich auf Kommas, Fehler, Tippfehler, Vormulierungsfehler oder sonstige germanistische Grammatikfehler bezieht.. ich sitze jetzt schon hier mit einem :D !!!

Similar threads