Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Loong Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. September 2013, 13:40

Miau Miau

Es regnete in Strömen.
Seit Tagen konnte Li Sada das Haus nicht verlassen. Sie langweilte sich zu Tode. Alle Bücher hatte sie schon viele Male gelesen und auch für die Schule konnte sie nichts mehr machen. Außerdem waren gerade Ferien.

"Wenigstens mal raus" dachte sie sich und nahm sich einen Schirm. Sie wollte in den Gartenpavillon. In der einen Hand eine Tasse Tee und in der anderen den Schirm und ihr Zeichenbrett machte sie sich durch den Regen auf zu ihrem Lieblingsplatz. Die Steine waren rutschig, als sie flink darüber lief, und der Regen prasselte unaufhörlich auf den Schirm. Hätte sie dem Regen genauer zugehört, hätte sie gewusst was gleich auf sie zukommen würde. Aber Li Sada wollte nur ins Trockene.

Der Pavillon war schon seit langer Zeit ihr Lieblingsplatz. Sie hatte sich einen Platz ausgesucht von dem sie direkt ins nächste Tal schauen konnte. Im Sommer als die Sakurabäume blühten, hatte man einen perfekten Platz, um sich zu entspannen und zu träumen. Heute aber waren die Bäume blütenlos und der Blick ins Tal durch dichte Regenwolken verhangen. Aber das machte ihr nichts aus. Die frische Luft tat ihr gut.

Vorsichtig stellte Li Sada ihre Tasse und das Zeichenbrett auf einem kleinen Tisch ab. Gerade wollte sie ihren Schirm ein wenig ausschütteln als sie ein leises "Miau" vernahm. Verwirrt schaute sie sich um. Entdecken konnte sie keine lebendige Seele, aber da war es schon wieder. Ein klägliches Miauen vermischte sich mit dem Geräusch des Regens. Li Sada ging auf die Knie. Auch unter den Bänken war nichts zu entdecken. Sie blickte nach oben und bekam einen riesigen Schrecken.



Ein kleines Katzenmädchen saß tropfnass im Gebälk des Pavillons. Jedes Mal wenn es nieste verwandelte sie sich in eine rosa Katze, deren Glöckchen leise klingelte.




Li Sada half dem kleinen Mädchen wieder auf den Boden und trocknete sie mit einer Decke sanft ab. Der dampfende Tee, den sie ihr einflößte wirkte Wunder und das seltsame Wesen behielt seine Gestallt. Das kleine Katzenmädchen erzählte woher sie kam und das der Regen sie überrascht hatte. Da sie nicht wusste wohin sie sollte hatte sie sich hier versteckt.
Li Sada bot ihr an erst einmal hier zu bleiben. Ihre Eltern würden schon nichts dagegen haben.

Das kleine Katzenmädchen strahlte nun übers ganze Gesicht und bald war das schlechte Wetter vergessen, da die Mädchen sich viel zu erzählen hatten.

Im Drachenmarkt frisch eingetroffen!


1. Die Magische Katze steht euch nun als Wegbegleiter für 30 Tage zur Verfügung



Hier mal ein kleiner Einblick:



2. Der Petkäfig ermöglicht es euch einen weiteren Pet Slot zu öffnen



3. Werdet schneller! Mit dem Windhufeisen könnt ihr eine Woche lang so schnell wie der Wind fliegen.



4. Die Schatzsucher unter euch bekommen hier 2 Schatzkisten mit passendem Schlüssel. Öffnet die Kisten und lasst euch überraschen



Als kostenloses Item erhaltet ihr dieses Mal eine Orchidee.



Viel Spaß mit den neuen Aktionen wünscht euch
~Euer Loong DE Team