Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Loong Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. März 2018, 12:38

[FAQ] Relikt Kampf

Wie kann ich an einem Relikt Kampf teilnehmen?

Du kannst an einem Relikt Kampf teilnehmen, sobald du in einer Gilde bist. Der Leader dieser Gilde muss dann während der Gebotsphase auf das jeweilige Relikt bieten. Hat deine Gilde das höchste Angreifer Gebot abgegeben, müsst ihr gegen die Verteidiger Gilde kämpfen.

Wann beginnen die Reliktkämpfe?

Die Relikt Kämpfe finden immer am Mittwoch und am Samstag in der Zeit von 16:30 bis 20:30 statt. Der eigentliche Reliktkampf ist um 20 Uhr bis 20:30 Uhr!
Es gibt beim Relikt Kampf 3 Phasen. Die Relikt Kämpfe finden in den Reionen Fengdu und Wuyi statt.


1. Phase: Gebotsphase:

  • - In dieser Phase können alleine nur die Gildenleader auf das Relikt in Wuyi ( Jiuli) oder in Fengdu (Sanmiao) bieten. Die höchstbietende Gilde tritt dann im Kampf gegen die Besitzergilde des Relikts an.Im Gildenmenü unter dem Reiter Relikt Kampf kann der Gilden Leader ein Gebot abgeben. Die Gilde mit dem höchsten Gebot, wird gegen die Verteidiger Gilde in den Kampf ziehen!
2. Die Kampfphase:
  • - In der Kampfphase versammeln sich nun alle Spieler der jeweiligen Gilde am Relikt auf das der Gildenleader geboten hat! Wenn um 20 Uhr der Reliktkampf beginnt müsst ihr versuchen die Säulen in euren Besitz zu bringen und diese dann zu verteidigen! Jede 30 Sekunden bekommt ihr für jede Säule die im Besitz eurer Gilde ist Punkte. Die Gilde die am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, besitzt dann bis zum nächsten Kampf das Relikt.
3. Die Belohnungsphase:
  • - Die Gilde die das Relikt erobert hat, kann sich bis zum nächsten Kampf am Schrein bedienen und nützliche Gegenstände gegen Gold und Gilden Beitrag kaufen. Außerdem bekommt jeder Spieler der am Relikt Kampf teilgenommen hat Relikt Punkte die ihr beim Reliktjäger eintauschen könnt. Als Belohungen gibt es gute Gegenstände im jeweiligen Schrein, den ihr gemeinsam mit eurer Gilde erobert habt! Jeder Spieler der an dem Relikt Kampf aktiv teilnimmt, bekommt darüber hinaus auch sogenannte Relikt Punkte die er beim Reliktläger eintauschen kann.




Relikt Anleiter

Den Relikt Anleiter findet ihr im Kaiserpalast, Zhulu (2178,2657). Dieser wird euch im Spiel die genaue Vorgehensweise des Relikt Kampfes erklären.
Macht euch also gleich auf den Wer, um mehr zu erfahren!




Reliktjäger

Der Reliktjäger steht gleich neben dem Relikt Anleiter.
Nach jedem Relikt Kampf kannst du dich zu ihm begeben um deine Relikt Punkte einzusehen.
Diese kannst du natürlich auch gleich beim Reliktjäger gegen Winddrachenmarken und Erfahrung eintauschen!






Tian Jie


Tian Jie findet ihr im Kaiserpalast, Zhulu (2144,2684).
Wenn ihr erfolgreich an einem Relikt Kampf teilgenommen habt und eure Belohnungen beim Reliktjäger abgeholt habt,
könnt ihr die sogenannten Winddrachenmarken bei Tian Jie eintauschen!
Durch diese kannst du dauerhafte passive Skills erlernen die deine Fähigkeiten um ein Vielfaches verbessern.


Flexibilität

Durch das erlernern des Skills Flexibilität wird dein Ausweichen für Fernangriffe permanent erhöht.


Gerissenheit

Durch das erlernen des Skills Gerissenheit wird deine Chance permanent erhöht um den Gegnern Kritischen Schaden zuzufügen.


Gewandheit

Durch das erlernen des Skills Gewandheit wird dein ausweichen gegenüber Nahangriffen permanent erhöht.


Quälerei

Durch das erlernen des Skills Quälerei erhöht sich dein Kritischer Schaden permanent.


Viel Spaß wünscht euch
euer LoongDE Team

Facebook: Klicke hier

Instagram: Klicke hier

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher